Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
sdw 2012 logo

Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Studienkompass

Allgemein

Der Studienkompass fördert Schülerinnen und Schüler aus Familien ohne akademische Erfahrung – denn diese entscheiden sich deutlich seltener für ein Studium als Akademikerkinder. Das Programm ist eine gemeinsame Initiative der Accenture-Stiftung, der Deutsche Bank Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft sowie vieler weiterer Unterstützer. Die Karl Schlecht Stiftung ist Exklusivpartner für Baden-Württemberg. Mit vereinten Kräften arbeiten sie daran, die Zukunftschancen junger Menschen zu verbessern und die Jugendlichen zu motivieren, ein zu ihnen passendes Studium aufzunehmen.

Art der Förderung

DER STUDIENKOMPASS

  • bietet eine professionelle und rechtzeitige Studien- und Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler
  • stiftet am wichtigen Übergang Schule – Hochschule bessere Aufstiegschancen für junge Menschen
  • unterstützt Jugendliche dabei, das passende Studium für sich zu finden und ihren weiteren Berufsweg kompetent zu planen
    *l eistet gemeinsam mit seinen Partnern einen Beitrag für mehr qualifizierte Nachwuchskräfte in Deutschland
  • gibt sein erprobtes Know-how für eine gute Studien- und Berufsorientierung von Jugendlichen an Schulen und Hochschulen weiter.

Entscheidungen müssen reifen und die Aufnahme eines Hochschulstudiums soll gelingen. Dafür bietet der Studienkompass seinen Teilnehmern kontinuierliche Unterstützung. Die dreijährige Förderung schafft beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Studienverlauf.

Das Herzstück des Förderprogramms bilden fünf Workshops, die in allen Regionen von professionellen Trainern durchgeführt werden: Zukunftsplaner, Infoscout, Studiennavigator, Studienmanager und Karriereplaner.

Regionale Aktivitäten: Alle teilnehmenden Schüler engagieren sich in regionalen Gruppen. Durch Exkursionen und Vorträge erhalten sie Einblicke in verschiedene Studienrichtungen und Berufsfelder sowie direkte Kontakte zu Studierenden und Unternehmen.

Der Studienkompass fördert und unterstützt Dich drei Jahre lang. Das Programm beginnt zwei Jahre vor dem Abitur und läuft bis zum Ende Deines ersten Studienjahres. In verschiedenen Workshops lernst Du Deine Stärken kennen und denkst über berufliche Ziele nach. Du informierst Dich rund um die Wahl eines Studienfachs, zu Studienorten, Finanzierungs- und Bewerbungsfragen. Wir rüsten Dich darüber hinaus für den Hochschulalltag und unterstützen Dich bei den nächsten Schritten Richtung Beruf.

Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern der Regionalgruppe triffst Du Dich regelmäßig. Ihr verschafft Euch zusammen einen Überblick über Studienrichtungen und Berufsfelder, besucht Unternehmen u.v.m.. Dabei tauscht Ihr Euch untereinander über Zukunftspläne aus.

Voraussetzungen

DU KANNST DICH FÜR DEN STUDIENKOMPASS BEWERBEN, WENN…

  • Du im drittletzten Schuljahr vor dem Abitur bist und
  • Deine Eltern nicht studiert haben oder eine besondere Situation in Deiner Familie es dir erschwert, Dich für ein Studium zu entscheiden.

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung unter:
http://www.studienkompass.de/bewerbung/l

Die Bewerbungsphase findet immer im Frühjahr statt. Details finden Interessierte auf
http://www.studienkompass.de

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Ideelle Förderung

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Schulische Ausbildung
  • Studium

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Stiftung der Deutschen Wirtschaft
Breite Straße 29
10178 Berlin

Telefon: +49 30 2033-1540
Telefax: +49 30 2033-1555
E-Mail:
Internet: www.sdw.org

Ansprechpartner

Dr. Ulrich Hinz
Telefon: +49 30 278906-71
Telefax: +49 30 278906-33
E-Mail:
Internet: www.sdw.org/studienkompass/studienkompass

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!