Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
VDMA e.V. Fachverband Textilmaschinen

VDMA e.V. Fachverband Textilmaschinen

VDMA Textilmaschinen Stipendium

Allgemein

Engagierte und leistungsorientierte Nachwuchsingenieure fördert die Walter Reiners-Stiftung des Deutschen Textilmaschinenbaus im Rahmen eines Stipendienprogramms.

Art der Förderung

Die Förderung erfolgt im Regelfall nur für das Studium der Vertiefungs-/Diversifizierungsmodule des Bachelorstudiums, das Masterstudium und das Hauptstudium bei Diplomstudiengängen.
Die Höhe der Stipendien beträgt monatlich Euro 250. Das Stipendium ist auf zwei Jahre beschränkt. Die Anspruchsberechtigung wird während der Vergabefrist überprüft.

Voraussetzungen

Bewerben können sich Studierende mit dem Studienschwerpunkt Textilmaschinenbau.

Die Förderungswürdigkeit liegt vor, wenn die Bewerber von der jeweiligen Institutsleitung empfohlen werden, überdurchschnittliche Studienleistungen in den Kernfächern erbringen, besonderes Interesse für den Textilmaschinenbau sowie gute Fremdsprachenkenntnisse nachweisen. Das Höchstalter der Bewerber für die BachelorVertiefungsmodule bzw. das Diplom-Hauptstudium sollte 25 Jahre, für das Masterstudium 27 Jahre nicht überschreiten. Außer- oder voruniversitäres Engagement im Textilmaschinenbau wirkt sich positiv auf die Förderungsentscheidung aus.

Andere Stipendien oder vergleichbare Zuwendungen müssen der Stiftung angegeben werden. Dies gilt insbesondere für Leistungen aus vertraglichen Beziehungen mit Firmen aus den Branchen Textil und Textilmaschinenbau sowie deren Zulieferindustrien angehören.

Bewerbung

Bewerbungen sind an die Stiftungsadresse in Frankfurt zu senden:
VDMA Fachverband Textilmaschinen, Walter Reiners-Stiftung
Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt

Die Bewerbungsmappe sollte beinhalten:

  • Empfehlungsschreiben der Institutsleitung
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Angabe / Nachweis von Fremdsprachenkenntnissen, längere Auslandsaufenthalte und Foto
  • Zeugniskopien (Schulabschluss, Übersicht der Noten in den Grundlagenmodulen, bzw. Vordiplom)
  • Prüfungsergebnisse, Themen und Noten der Studienarbeiten
  • Praktikumbescheinigungen
  • Angabe der privaten Interessen
  • Berufsvorstellung
  • Angaben über weitere Förderungen

Bewerbungsfrist: jeweils zum 01.11. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master
  • Diplom

Geförderte Fachrichtungen

  • Ingenieurwissenschaften: Maschinenbau
  • Ingenieurwissenschaften: Textiltechnik, Bekleidungstechnik

Kontakt

VDMA e.V. Fachverband Textilmaschinen
Lyoner Strasse 18
60528 Frankfurt/Main

Telefon: +49 69 6603-0
Telefax: +49 69 6603-1511
E-Mail:
Internet: www.vdma.org

Ansprechpartner

Nicolai Strauch
Telefon: +49 69 6603-1366
Telefax: +49 69 6603-2366
E-Mail:
Internet: https://txm.vdma.org/article/-/articleview/595401

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!