Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Sozial- u. Leistungsstipendien oder -darlehen, Bücher- und Zeitschriftengeld

Allgemein

Die Kirchenverwaltung vergibt im Rahmen der vorhandenen Haushaltsmittel an Theologiestudierende der EKHN finanzielle Beihilfen in Form von Bücher- und Zeitschriftengeld, Sozial- und Leistungsstipendien oder -darlehen. Voraussetzung dafür ist, dass der/die Studierende auf der Liste der Theologiestudierenden der EKHN eingetragen ist.

Art der Förderung

Die Hessische Lutherstiftung vergibt außerdem einmalige Leistungsstipendien zur Anerkennung einer herausragenden wissenschaftlichen Einzelleistung (Seminararbeit) während des Studiums.

Theologiestudierende auf der Liste der EKHN können zwei Raten beantragen: die erste Rate zu € 200,-- im Grundstudium, die zweite Rate zu € 250,-- im Hauptstudium.
 

Voraussetzungen

Dem begründeten formlosen Antrag ist eine theologische Hauptseminararbeit beizufügen,die mit „gut“ oder besser beurteilt worden ist und nicht älter als 2 Jahre sein sollte.
Maßgeblich für die Vergabe ist die Bewertung der Arbeit durch den Stiftungsvorstand.

Außerdem muss der/die Studierende auf der Liste der Theologiestudierenden der EKHN eingetragen sein.

Bewerbung

Abgabetermine sind jeweils der 15. Februar oder der 31. August eines jeden Jahres.

Die Formulare zur Beantragung des Büchergelds sind zu erhalten bei der:
Kirchenverwaltung der EKHN
Referat Personalförderung und Hochschulwesen
64276 Darmstadt

Bewerbungsfrist: jeweils zum 15.02. und 31.08. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Sach- und Reisekosten

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Diplom

Geförderte Fachrichtungen

  • Gesellschafts- und Sozialwissenschaften: Theologie (evangelisch)

Kontakt

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Paulusplatz 1
64285 Darmstadt

Telefon: +49 6151 405-361
Telefax: +49 6151 405-444
E-Mail:
Internet: www.ekhn-stiftung.de

Ansprechpartner

Edeltraud Fritzsche
Telefon: +49 6151 405-380
E-Mail:

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!