Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF

Dr. Arthur Pfungst Stiftung

Stipendien für Studierende

Allgemein

Die Dr. Arthur Pfungst-Stiftung fördert den Zugang zu Bildungsmöglichkeiten durch die Vergabe von Stipendien für junge Studierende, denen es ohne finanzielle Unterstützung nicht möglich wäre, ein ihrer Begabung entsprechendes Hochschulstudium zu absolvieren.

Art der Förderung

Die Dr. Arthur Pfungst-Stiftung vergibt Stipendien an Studierende. Bei einem Vollstipendium werden anteilig die anfallenden Studien- und Lebenshaltungskosten übernommen. Im Rahmen eines Buchstipendiums übernimmt die Dr. Arthur Pfungst-Stiftung die Anschaffungskosten der Studienfachbücher.

Voraussetzungen

Für ein Stipendium können sich deutsche und ausländische Studentinnen und Studenten bewerben,die an einer staatlichen Hochschule in Deutschland innerhalb der Regelstudienzeit studieren (Bachelor-, Master- und Staatsexamensstudiengänge aller Fachrichtungen).
*die sich in der Erstausbildung befinden (Masterstudiengänge in gleicher oder ähnlicher Fachrichtung wie das Bachelorstudium gelten als Erstausbildung).
*bei denen zwischen der Erlangung der Studienberechtigung und dem Beginn des Studiums nicht mehr als 1 Jahr liegt bzw. zwischen dem abgeschlossenen Bachelorstudium und dem Beginn des Masterstudiums maximal zwei Semester liegen. *die sehr gute bis gute Studienleistungen nachweisen können.
*die finanziell bedürftig sind (Nachweis der BAföG-Berechtigung (deutsche Studierende) oder Einkommensnachweise der Eltern (ausländische Studierende).
*die zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits erste Leistungsnachweise und ggf. ein Bachelorzeugnis vorlegen können.

Bewerbung

Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie unter:
http://www.pfungst-stiftung.de/stipendium

Bitte bewerben Sie sich für ein Stipendium ausschließlich unter:
bewerbung@pfungst-stiftung.de

Sonstige allgemeine Anfragen richten Sie bitte an:
arthur@pfungst-stiftung.de

Es gibt keine Bewerbungsfristen. Die Bewerbung kann jederzeit erfolgen.

Eine Förderzusage vor Aufnahme des Studiums ist leider nicht möglich. Geeigneter Bewerbungszeitpunkt ist, sobald erste Leistungsnachweise aus dem Studium vorgelegt werden können, erwartungsgemäß nach 1 bis 2 Semestern Studienzeit.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master
  • Staatsexamen

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Dr. Arthur Pfungst Stiftung
Waldschmidtstraße 39
60316 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 4303-09
Telefax: +49 69 4303-00
E-Mail:
Internet: www.pfungst-stiftung.de

Ansprechpartner

Maximilian Graeve
Telefon: +49 69 4303-09
Telefax: +49 69 4303-00
E-Mail:
Internet: www.pfungst-stiftung.de

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!