Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF

Copernicus e.V.

Vollstipendium für Studierende aus Osteuropa und Zentralasien

Allgemein

COPERNICUS besteht aus zwei Vereinen in Berlin und Hamburg zur Förderung ost-, mitteleuropäischer und zentralasiatischer Studierender. Jedes Semester werden Studierende mit einem Stipendium nach Berlin oder Hamburg eingeladen.
Dort nehmen die Studierenden ein Semester am Lehrbetrieb der örtlichen Universität teil und absolvieren im Anschluss ein zwei- bis dreimonatiges Praktikum in einem Unternehmen, bei einer Organisation oder einer Behörde. Die Unterbringung erfolgt überwiegend in Gastfamilien.

Art der Förderung

COPERNICUS verfolgt mit seinem Stipendienprogramm das Ziel, die Ausbildung qualifizierter ost-, mittel- und südosteuropäischer sowie zentralasiatischer Studierender zu fördern. Außerdem soll mit Hilfe dieses Programms ein Beitrag dazu geleistet werden, die persönlichen Kontakte zwischen Ost und West zu intensivieren. Zumindest in kleinem Rahmen will COPERNICUS dadurch ein Austauschforum zwischen deutschen und osteuropäischen Studierenden schaffen. Schließlich soll COPERNICUS damit zugleich zu Aufbau, Stabilisierung und Demokratisierung in postkommunistischen Ländern beitragen.

Voraussetzungen

Studium in einer der folgenden Fachrichtungen:

  • Jura / Rechtswissenschaft
  • Politikwissenschaft / Internationale Beziehungen
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Architektur - im Rahmen des Hamburger Sonderprogrammes "Architektur für Studentinnen und Studenten der Universität Cluj (Klausenburg) in Rumänien"
  • Jura und Naturwissenschaften - im Rahmen des Sonderprogramms Polen für polnische Studenten (nur in Berlin)
  • Mindestens ein Semester studiert
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Soziales Engagement

Bewerbung

Bewerbungsschluss ist jeweils der 01. September für das folgende Sommersemester (Programmbeginn 01. April) sowie der 01. März für das folgende Wintersemester (Programmbeginn 01. Oktober)
Alle Informationen zur Bewerbung unter http://www.copernicus-stipendium.de/stipendium/bewerbung/

Bewerbungsfrist: jeweils zum 01.03. und 01.09. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Wohn- und Arbeitsraum
  • Sach- und Reisekosten

Zielregionen

  • Deutschland

Zielgruppen

  • Ausländische Studierende

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master
  • Staatsexamen

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Gesellschafts- und Sozialwissenschaften
  • allgemein: Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Kontakt

Copernicus e.V.
Sophienstraße 28/29
10178 Berlin

Telefon: +49 30 530633-90
E-Mail:
Internet: www.copernicus-stipendium.de

Ansprechpartner

Copernicus Hamburg e.V.
E-Mail:
Internet: www.copernicus-stipendium.de

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!