Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Deutschlandstiftung Integration

Deutschlandstiftung Integration

Lead ME Mentoringprogramm

Allgemein

Mit Unterstützung der Bundeszentrale für politische Bildung bringt die Deutschlandstiftung Integration junge Menschen mit Migrationsbiografien zwischen 27 und 40 Jahren mit hochrangigen Akteuren aus bundesweit tätigen Verbänden, Interessensvertretungen und der Politik im Rahmen des Mentoringprogramms Lead ME zusammen.

Lead ME baut auf die langjährige Erfahrung der Deutschlandstiftung Integration mit der Betreuung angesehener Mentoringprogramme, wie das GEH DEINEN WEG Stipendium, auf. Das Ziel ist es, Zugänge für Menschen mit Migrationsbiografie zu eröffnen und Einblicke in Strukturen sowie Entwicklungsmöglichkeiten in den jeweiligen Institutionen zu geben. Die Stiftung will mit dem Programm das Gefühl von Selbstwirksamkeit und Mitbestimmung der Zielgruppe erhöhen. Das soll konkret durch einen monatlichen Austausch mit Führungspersonen der Interessensvertretungen ermöglicht werden.

Art der Förderung

In einem zwölfmonatigen Programm bekommen Sie strukturierte Einblicke in den Berufsalltag der Mentorinnen und Mentoren, die Verantwortung in allen relevanten Bereichen der Gesellschaft übernehmen. Gerade aufgrund der bedeutenden und einflussreichen Stellung von Verbänden ist es wichtig, dass auch hier die Vielfalt und Heterogenität der deutschen Gesellschaft widergespiegelt wird. Nur so kann garantiert werden, dass die Interessen von Minderheiten gehört werden und Integration nicht als Herausforderung, sondern Perspektive für unsere Gesellschaft gesehen wird.
Lead ME ermöglicht es Ihnen, sich gezielt in Ihrem Interessensbereich zu vernetzen und die Abläufe von politischer Einflussnahme kennenzulernen. Das Mentoringprogramm soll einen idealen Nutzen bieten und orientiert sich hierfür an den folgenden Maßstäben:

• Wissenstransfer durch persönliche Erfahrung des Mentors bzw. der Mentorin, aber auch durch weiterführende Veranstaltungen.

• Praktische Einblicke in die Strukturen der Interessenvertretungen.

• Aufbau von Netzwerken innerhalb der Gruppe der Mentees, z.B. bei den projektinternen Coachingangeboten.

• Eigenes Engagement auf beiden Seiten, um einen intensiven Austausch zu ermöglichen.

Lead ME bietet Mentoringangebote in den größten und bekanntesten Interessensvertretungen der folgenden Bereiche an:

• Wirtschaft (Industrie, Arbeitgeberverbände, Startups)

• Gesundheit (Medizin, Sport)

• Arbeit & Soziales (Gewerkschaften, Menschenrechte)

• Nachhaltigkeit (Naturschutz, Energiewirtschaft)

Zusätzlich erhalten die ausgewählten Mentees externe Coachings zu Themen wie Public Speaking, Professionelles Networking, Verhandlungstraining und Diversity Management.

Voraussetzungen

Für eine erfolgreiche Bewerbung auf das Stipendium müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

• eigene oder familiäre Migrationserfahrungen
• zu Beginn des Mentoringprogramms müssen Sie zwischen 27 und 40 Jahren alt sein
• Fachspezifische Kenntnisse durch ein Studium oder den Beruf sind von Vorteil
• gesellschaftspolitisches Engagement oder Interesse

Bewerbung

Die Bewerbung für eine Mentoringpartnerschaft ist für alle möglich, die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen. Der Bewerbungsprozess erfolgt in zwei Schritten:

1. Schriftliche Bewerbung über eine E-Mail
Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit allen ageforderten Unterlagen für das Mentoringprogramm in einer zusammengefügten PDF-Datei zu.

2. Persönliches Auswahlgespräch
Nach Bewerbungsschluss werden alle Unterlagen sorgfältig von der DSI gesichtet. Geeignete Kandidatinnen und Kandidaten erhalten im zweiten Schritt eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch – je nach Infektionsgeschehen findet dieses in der DSI Geschäftsstelle in Berlin oder als Online-Meeting statt. Die Gespräche sind in der Zeit von 02. August - 23. August 2021 geplant. Nähere Informationen erhalten Sie zu gegebener Zeit mit Ihrer Einladung.

Der Beginn des Mentoringprogramms ist im September. Eine Verschiebung ist in Einzelfällen möglich und wird in Abstimmung mit der Mentorin oder dem Mentor getroffen.

Bewerbungsfrist: 01.08.2021

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Ideelle Förderung

Zielregionen

  • Deutschland

Zielgruppen

  • Menschen mit Migrationshintergrund

Bildungsphase

  • Berufsausbildung / Weiterbildung
  • Studium
  • Promotion

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Deutschlandstiftung Integration
Wallstraße 65
10179 Berlin

Telefon: +49 305 47070-530
Telefax: +49 305 47070-599
E-Mail: kontakt@deutschlandstiftung.net
Internet: www.geh-deinen-weg.org/

Ansprechpartner

Hurlin, Tilman
E-Mail: hurlin@deutschlandstiftung.net
Internet: www.deutschlandstiftung.net/projekte/lead-me-programm

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!