Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF

Gemeindevorstand Dautphetal

Landärzteförderung: Stipendium für Studierende der Medizin

Allgemein

Sie sind an einer deutschen Universität für Medizin eingeschrieben? Sie haben den ersten Teil Ihrer ärztlichen Ausbildung bereits absolviert? Sie wollen später als Hausarzt praktizieren? Dann bewerben Sie sich für das Landärztstipendium der Gemeinde Dautphetal. Zur Stärkung der medizinischen Versorgung unserer Bevölkerung bieten wir im Rahmen unserer Landärzteförderung Studierende der Humanmedizin die Möglichkeit der monatlichen Förderung.

Art der Förderung

400 Euro monatlich erhalten die Studierenden als Förderung von der Gemeinde Dautphetal, wenn diese ihre Facharztweiterbildung bei einem Allgemeinmediziner*in im Gemeindegebiet absolvieren. Außerdem verpflichten sich die geförderten Studierenden nach der Facharztweitebildung für mindestens fünf weitere Jahre in Dautphetal zu praktizieren.

Voraussetzungen

Für das Landarztstipendium können sich Studierende der Humanmedizin bewerben, die bereits den ersten Teil Ihrer ärztlichen Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Die geförderten Studierenden müssen an einer deutschen Universität im Bereich Humanmedizin eingeschrieben sein.

Die Regelstudienzeit nach dem ersten klinischen Abschnitt beträgt acht Semester. Daraus ergibt sich die maximale Förderdauer von acht Semestern.

Bewerbung

Zweimal jährlich gibt es die Möglichkeit sich für eine Förderung bei der Gemeinde Dautphetal zu bewerben: Anträge für das Sommersemester sollten bis zum 31. Januar eingegangen sein und für das Wintersemester bis zum 31. Juli.

Für eine erfolgreiche Prüfung des Antrags benötigt das Gremium – bestehend aus Gemeindevorstand und Fraktionsvorsitzenden – eine Immatrikulationsbescheinigung, den Nachweis über den erfolgreichen Abschluss des ersten Abschnitts der ärztlichen Prüfung (kann bis eine Woche vor Förderbeginn nachgereicht werden) sowie eine schriftliche Erklärung, dass die Facharztweiterbildung sowie die ersten fünf Jahre als praktizierender Arzt in einem Dautphetaler Ortsteil erfolgen.

Bewerbungsfrist: 31.01.0 und 31.07.0.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Medizin, Gesundheitswesen
  • Medizin, Gesundheitswesen: Medizin

Kontakt

Gemeindevorstand Dautphetal
Hainstr. 1
35232 Dautphe


E-Mail: gemeinde@dautphetal.de
Internet: www.dautphetal.de

Ansprechpartner

Kirchner, Mathias
Telefon: 06466920102
E-Mail: m.kirchner@dautphetal.de
Internet: www.dautphetal.de/gesundheit/landaerztefoerderung/stipendium-fuer-medizinstudenten

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!