Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF

Finanzcheck

Die 1000€ Challenge - Investment in turbulenten Zeiten

Allgemein

"Die 1000€ Challenge - Investment in turbulenten Zeiten" ist ein Kreativwettbewerb. Es soll ein wirtschaftliches Konzept entwickelt werden, welches sich thematisch mit einem fiktiven Investment über 1.000 € befasst.

Alle Infos unter: https://www.finanzcheck.de/info/1000-euro-challenge/

Art der Förderung

Auf den ersten drei Plätzen gibt es echtes Geld zu gewinnen.

1. Preis: 2.000 Euro (Bedingung: 1.000 € Auszahlung, 1.000 € Investition)

2. Preis: 800 Euro

3. Preis: 500 Euro

Voraussetzungen

Die Wettbewerbsaufgabe
Machen Sie persönliche Angaben mit Namen, Alter, Beruf und E-Mail-Adresse.
Beschreiben Sie, wie sich 1.000 Euro gewinnbringend anlegen lassen. Unterbreiten Sie Vorschläge
und legen Sie dar, was Ihr Konzept auszeichnet.
Informieren Sie darüber, in welcher Situation des Finanzmarktes Sie Ihr Konzept entwickelt haben
und welche Auswirkungen die aktuelle Situation auf Ihr Konzept hat.

Ihre Idee ist gefragt!
Sie sollten in Ihrem Konzept ein fiktives Investment von 1.000 Euro beschreiben. Berücksichtigen Sie
die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Börsen und die Marktteilnehmer. Gehen Sie auf die
Verunsicherungen durch die Krise ein. Dabei spielt es keine Rolle, wie sich der Markt künftig
entwickeln wird.
Benennen Sie den Investitionszeitraum mit Bezug zur aktuellen Situation. Ihr Konzept sollte dabei
wirtschaftlich und nachvollziehbar sein.

Im Hinblick auf Ihren Wettbewerbsbeitrag sollten Sie sich fragen, welche Anlagemöglichkeiten trotz
der aktuellen Veränderungen an den Finanzmärkten und an der Börse eine gute Rendite versprechen
können.

Bewerbung

Wer kann mitmachen?
Zur Teilnahme sind Studierende an deutschsprachigen Universitäten, Hochschulen und
Fachhochschulen berechtigt. Sie können auch mitmachen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind und
nicht studieren. Wichtig ist nur, dass Sie sich für das Thema Finanzen interessieren, sich gut
auskennen und entsprechende Ideen haben.
Bedingungen für die Teilnahme
Der Wettbewerb hat bereits am 13. April 2020 begonnen. Er endet am 31. Dezember 2020. Wichtig
ist, dass Ihr Konzept pünktlich bis zum Teilnahmeschluss eingeht. Dafür zählt die Zeit des
elektronischen Posteingangs. Die Teilnahme ist ausschließlich in deutscher Sprache möglich.
FINANZCHECK.de überprüft die Einsendungen auf Vollständigkeit und kann bereits eine Vorauswahl
der Einsendungen vornehmen.

Bewerbungsfrist: 21.12.2020

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Preise und Auszeichnungen

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Berufsausbildung / Weiterbildung
  • Studium
  • Promotion

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften: Ökonomie/Wirtschaftswissenschaften
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften: Rechtswissenschaft
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsinformatik
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsrecht

Kontakt

Finanzcheck
Admiralitätstraße 60
20459 Hamburg

Telefon: 030609868964
E-Mail: lina.korb@neoavantgarde.de
Internet: www.finanzcheck.de/info/1000-euro-challenge/

Ansprechpartner

Lina Korb
Telefon: 030609868964
E-Mail: lina.korb@neoavantgarde.de
Internet: www.finanzcheck.de/info/1000-euro-challenge/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!