Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Autobahn GmbH

Die Autobahn GmbH des Bundes

Stipendium im Studiengang Bauingenieurwesen

Allgemein

Die Autobahn GmbH des Bundes bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU/UniBw H) eine hochwertige akademische und praxisnahe Ausbildung, die Sie bestens auf Ihre Zukunft in der Autobahn GmbH vorbereitet.

Seit über 45 Jahren qualifiziert die HSU/UniBwH ihre Studierenden in akkreditierten Studiengängen für anspruchsvolle Tätigkeiten in Bundeswehr, Wirtschaft, Verwaltung und Politik. Auf dem Campus im Hamburger Osten studieren rund 2.500 Studierende – neben angehenden Offizieren auch zahlreiche zivile Studierende von institutionellen Kooperationspartnern.

Das Studium an der HSU/UniBw H ist effektiv in Trimestern organisiert, der Bachelor-Abschluss erfolgt daher bereits nach 2 ¼ Jahren, der Master-Abschluss nach weiteren 1 ¾ Jahren.

Das Studium:
Der Studiengang Bauingenieurwesen mit den Vertiefungsrichtungen „Konstruktiver Ingenieurbau“ (KI) bzw. „Verkehrsbau“(VB) sieht folgende Modulschwerpunkte vor:

Bachelor

  • Verkehrswegebau- und Erhaltung
  • Bauverfahren und Sicherheitstechnik
  • Vergabe- und Vertragsrecht
  • Digitale Bauwerksmodellierung

Master

  • Entwurf und Planung von Straßenverkehrsanlagen
  • Verkehrssteuerung und Verkehrsprognose (VB)
  • Bautechnik von Verkehrsanlagen (VB)
  • Instandhaltung von Ingenieurbauwerken (KI)
  • Spannbetontragwerke

Art der Förderung

Welche Vorteile hat das Studium bei der Autobahn GmbH?

  • Zahlung eines angemessenen Studienentgeltes
  • Wir übernehmen Ihre Studiengebühren
  • Ein sicherer und innovativer Arbeitsplatz
  • Sehr gute akademische Betreuung
  • Studieren in Kleingruppen
  • Verkürzte Studienzeit durch Trimester
  • Vollwertig anerkanntes Studium

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss (§§ 37, 38 HmbHG)
  • Gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Physik

Der Studiengang des Bauingenieurwesens richtet sich an Menschen, die ein ausgeprägtes Interesse an bautechnischen, planerisch-konzeptionellen, baubetrieblichen, verfahrens- und umwelttechnischen Zusammenhängen haben.

Im Vordergrund steht vor allem die Vermittlung von Problemlösefähigkeiten für ingenieurwissenschaftliche Aufgabenstellungen, die bei der Autobahn GmbH konkret angewendet werden.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Studiengebühren

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • Ingenieurwissenschaften: Bauingenieurwesen

Kontakt

Die Autobahn GmbH des Bundes
Leipziger Platz 16
10117 Berlin


Internet: www.autobahn.de

Ansprechpartner

Matthias Raabe
Telefon: +49 30 403680-935
E-Mail:
Internet: www.autobahn.de

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!