Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Genf-Gesellschaft Logo

Genf-Gesellschaft e.V.

Stipendium der Genf-Gesellschaft e.V.

Allgemein

Zur Unterstützung des Genf-Aufenthaltes vergibt die Genf-Gesellschaft e.V. jährlich ein Stipendium an eine Jura-Studentin oder einen Jura-Studenten mit deutscher Heimatuniversität. Die monatliche Förderung in Höhe von EUR 150,00 wird über einen Zeitraum von zehn Monaten gewährt und erfolgt während der Dauer des Aufenthaltes in Genf, beginnend ab September des jeweiligen Studienjahres. Mit dem Stipendium ist eine kostenlose Schnuppermitgliedschaft in der Genf-Gesellschaft verbunden.

Art der Förderung

Die Förderung beträgt monatlich EUR 150,00 und erfolgt über einen Zeitraum von zehn Monaten. Das Stipendium ist nicht zweckgebunden.

Voraussetzungen

  1. Die Bewerberin/der Bewerber muss Studentin/Student der Rechtswissenschaften an einer deutschen Hochschule sein und ab September ein Austauschstudium an der Universität Genf für die Dauer von zwei Semestern absolvieren;
  2. Während des Austauschstudiums hat sie/er Prüfungsleistungen im Rahmen von acht Semesterwochenstunden im Semester zu erbringen;
  3. Die Stipendiatin/der Stipendiat hat ihre/seine Prüfungsleistungen gegenüber einem beauftragten Mitglied des Vorstandes regelmäßig nachzuweisen und einen Bericht zu verfassen, der zu Informationszwecken auf der Webseite der Genf-Gesellschaft verfügbar gemacht werden kann.

Bewerbung

Folgende Unterlagen sind einzureichen:

  1. Motivationsschreiben;
  2. Lebenslauf;
  3. Ausgefülltes und unterschriebenes Formular „Angaben zur sozialen Situation“ (verfügbar auf der Webseite der Genf-Gesellschaft);
  4. Aktuelle Leistungsübersicht;
  5. Andere relevante Zeugnisse, Diplome, etc.
    Die Bewerbung erfolgt per E-Mail an lukas.kurth@genf-gesellschaft.de. Postalische Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Alle Dokumente und Nachweise sollen im PDF-Format eingereicht werden.

Die Auswahl der Stipendiatin/des Stipendiaten erfolgt primär nach den Gesichtspunkten

  • soziale Situation,
  • Motivation für den Genf-Aufenthalt und
  • bisherige Studienleistungen
  • unter besonderer Berücksichtigung des mit der Förderung durch die Genf-Gesellschaft verfolgten Zwecks.

Bewerbungsfrist: jeweils zum 31.07. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Studium im Ausland

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master
  • Diplom
  • Staatsexamen

Geförderte Fachrichtungen

  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften: Rechtswissenschaft
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsrecht

Kontakt

Genf-Gesellschaft e.V.
c/o Wilfried H. Mlodzian, Am Alten Rhein 28
40593 Düsseldorf


E-Mail:
Internet: genf-gesellschaft.de

Ansprechpartner

Lukas Kurth
E-Mail:
Internet: genf-gesellschaft.de/#stipendium

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!