Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Städtisches Krankenhaus Nettetal Logo

Städtisches Krankenhaus Nettetal GmbH

Stipendien-Programm

Allgemein

Mit unserem Stipendien-Programm möchten wir angehende Ärzte für den Standort Nettetal gewinnen – denn wir meinen es lohnt sich für beide Seiten!

Art der Förderung

Das Stipendium wird für eine Höchstdauer von 36 Monaten zum Lebensunterhalt gewährt, um die Durchführung des Medizinstudiums in der Regelstudienzeit zu erleichtern. Die finanzielle Förderung von 500 Euro monatlich erfolgt auf Darlehensbasis oder im Falle einer späteren Verpflichtung als Schenkung.

Während der gesamten Laufzeit des Stipendiums steht ein ausgewählter Mentor aus unserem Haus dem Stipendiaten für alle fachlichen und persönlichen Fragen zur Verfügung. Das kann die Ablaufplanung des Studiums betreffen, die Auswahl von Einrichtungen für praktische Studienabschnitte oder die Vorbereitung ärztlicher Prüfungen.

Voraussetzungen

Hierfür können sich Medizinstudenten bewerben, die das Physikum erfolgreich abgelegt haben und bereit sind, nach erfolgreichem Studienabschluss in einer unserer Fachabteilungen als Assistenzarzt tätig zu werden.

Bewerbung

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung!
Die Frist zur Abgabe einer Bewerbung ist jeweils der 30.06. eines Jahres.

Benötigte Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnisse
  • Physikums- und Examensnachweise
  • Anschreiben, in dem insbesondere die persönliche Situation sowie die angestrebte Entwicklung nach Abschluss des Studiums dargelegt wird

Nähere Informationen zum Stipendium und wie Sie es beantragen können, erhalten Sie von der Personalabteilung. Hier wird auch gerne ein Kontakt zum Assistenzarztsprecher bzw. zum leitenden Arzt einer Abteilung hergestellt.

Bewerbungsfrist: jeweils zum 30.06. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Ideelle Förderung

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Staatsexamen

Geförderte Fachrichtungen

  • Medizin, Gesundheitswesen: Medizin

Kontakt

Städtisches Krankenhaus Nettetal GmbH
Sassenfelder Kirchweg 1
41334 Nettetal
Postfach 1364
41303 Nettetal

Telefon: +49 2153 125-0
Telefax: +49 2153 125-718
E-Mail:
Internet: www.krankenhaus-nettetal.de

Ansprechpartner

Rainer Boerenkamp (Personalleitung)
Telefon: +49 2153 125-848
Telefax: +49 2153 125-849
E-Mail:
Internet: www.krankenhaus-nettetal.de/karriere/medizinstudenten

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!