Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Landkreis Hof Logo

Landkreis Hof

Alle Superhelden tragen Maske

Allgemein

Für alle Medizinstudenten

Der Landkreis Hof fördert Medizinstudierende ab dem 1. Semester sowie auch alle Quereinsteiger! Damit möchte das Hofer Land die hausärztliche Versorgung sicherstellen.

Art der Förderung

Nachhaltige Sicherung des medinzinischen Nachwuchses im Hofer Land

  • Praxisnahe, persönliche Begleitung während des Studium durch den regionalen Weiterbildungsverbund.
  • Aufzeigen medizinischer Karrieremöglichkeiten in einer Region, wo Freizeit und Beruf im Einklang stehen.

Vom ersten Studienjahr bis zur Approbation bieten wir maximal drei Studenten die Möglichkeit einer Förderung:

  • Vorklinischer Abschnitt: die ersten 4 Semester 300,00€/mtl. = 7.200,00 €
  • Klinischer Abschnitt: weitere 6 Semester 500,00€/mtl. = 18.000,00 €

Die maximale Gesamtunterstützung liegt demnach bei 25.200,00 €

Verpflichtungen:

Die Fachweiterbildung für Innere- oder Allgemeinmedizin im Hofer Landkreis zu absolvieren und nach erfolgreichem Abschluss, für mindestens 4 Jahre als praktizierender Hausarzt dort tätig zu sein.

Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen:

  • Immatrikulation an einer deutschen oder anderen Universität, deren Abschluss die Approbation als Arzt in Deutschland zulässt.
  • Verpflichtung, nach Beendigung des Studiums, die Weiterbildung in der Fachrichtung Allgemeinmedizin /oder Innere Medizin zu absolvieren.
  • Nach Beendigung der Facharztausbildung für mindestens 48 Monate als Facharzt/Fachärztin für Allgemeinmedizin oder hausärztlicher Internist im Hofer Land tätig zu sein.

Bewerbung

Folgende Unterlagen sind für die Antragstellung erforderlich:

  • Formloses Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Kopie des Personalausweises
  • Beglaubigte Kopie des Zeugnisses über die Hochschulreife oder Vorlage des Orginals
  • Orginal der atuellen Immatrikulationsbescheinigung einer Hochschule, deren Abschluss die Approbation als Arzt in Deutschland zulässt
  • Bei schon bestandenem ersten Abschnitt der ärztlichen Prüfung, eine beglaubigte Kopie des Zeugnisses
  • Datenschutzrechliche Einwilligungserklärung

Bei ausländischen Bewerbern zusätzlich:

Nachweis über das beherrschen der deutschen Sprache, mindestens C1 Niveau.
Aktueller Aufenthaltstittel inkl. Zusatzblatt

Weitere Informationen unter:
https://hofbrauchthelden.de
Telefon: +49 9281 57-161
E-Mail : gesundheitsregionenplus@landkreis-hof.de

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Staatsexamen

Geförderte Fachrichtungen

  • Medizin, Gesundheitswesen: Medizin

Kontakt

Landkreis Hof
Schaumbergstr. 14
95032 Hof
Postfach 3260
95004 Hof

Telefon: +49 9281 57-161
Telefax: +49 9281 57-11161
E-Mail:
Internet: www.landkreis-hof.de

Ansprechpartner

Christiane Steinhäußer
Telefon: +49 9281 57-161
Telefax: +49 9281 57-11161
E-Mail:
Internet: hofbrauchthelden.de

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!