Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Klassik Stiftung Weimar Logo

Klassik Stiftung Weimar

Weimar-Stipendium

Allgemein

Die Weimar-Stipendien fördern wissenschaftliche Projekte, welche die europäische Kulturgeschichte von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart zum Thema haben und auf die in Weimar vorhandenen Sammlungen zurückgreifen. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten können in sämtlichen Einrichtungen der Klassik Stiftung Weimar arbeiten, vornehmlich im Goethe- und Schiller-Archiv, in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek und in den Museen. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten sind zu allen wissenschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen der Klassik Stiftung Weimar eingeladen. Um den fächerübergreifenden Gedankenaustausch während ihres Aufenthaltes in Weimar zu gewährleisten, findet in regelmäßigen Zeitabständen ein wissenschaftliches Forschungskolloquium statt.

Art der Förderung

Weimar-Stipendien werden in folgenden Kategorien vergeben:

Graduiertenstipendien
Graduiertenstipendien richten sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss vorweisen und den konzeptionellen Zusammenhang des in Weimar zu realisierenden Forschungsprojektes mit ihrer Dissertation oder einer entsprechenden wissenschaftlichen Arbeit nachweisen können. Ein befürwortendes Gutachten zum Forschungsprojekt ist der Bewerbung beizulegen.

Postdoktorandenstipendien
Um ein Postdoktorandenstipendium können sich promovierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler bewerben, die ihre Dissertation abgeschlossen und bereits in einschlägigen Fachzeitschriften publiziert haben.

Residenzstipendien
Die Residenzstipendien richten sich an graduierte, promovierte oder habilitierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, deren monatliches Nettoeinkommen auch während der Zeit, für die das Weimar-Stipendium beantragt wird, 1.500 Euro übersteigt. Im Rahmen eines Residenzstipendiums gewährt die Klassik Stiftung Weimar ein großzügiges Büchergeld sowie vielfältige Vergünstigungen während des Forschungsaufenthaltes in Weimar.

Die maximale Förderdauer beträgt 6 Monate, der Stipendiensatz beträgt

  • für Graduiertenstipendien 1.000 Euro pro Monat
  • für Postdoktorandenstipendien 1.500 Euro pro Monat
  • für Residenzstipendien 500 Euro pro Monat.

Voraussetzungen

Kriterien für die Vergabe

  • ein klar erkennbarer Bezug des Forschungsvorhabens zu den Sammlungsbeständen der Klassik Stiftung Weimar
  • die wissenschaftliche Qualifikation der Bewerberin / des Bewerbers
  • die Bedeutung des Arbeitsvorhabens für die wissenschaftliche Forschung

Überblicksdarstellungen und Arbeiten ohne direkten Quellenbezug können nicht gefördert werden. Die Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten trifft ein Gremium, das sich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Klassik Stiftung Weimar und Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats zusammensetzt. Ein Rechtsanspruch auf ein Weimar-Stipendium besteht nicht.

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen

  • Abstract des Forschungsvorhabens (10-15 Zeilen)
  • Kurzdarstellung des Forschungsvorhabens, die das eigene Erkenntnisinteresse profiliert, die aktuelle Forschungslage skizziert, die eigenen Vorarbeiten darstellt und die spezifische Förderung des eigenen Forschungsprojekts durch einen Weimar-Aufenthalt erläutert (5-6 Seiten)
  • Tabellarischer Lebenslauf, Publikationsliste, Zeugnisse
  • Gutachten zum Forschungsprojekt, das in Weimar realisiert werden soll (bei der Bewerbung um ein Graduiertenstipendium)

Bewerbungsfrist: jeweils zum 31.01. und 31.07. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Promotion

Angestrebter Abschluss

  • Interne Promotion
  • Externe Promotion

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung

Kontakt

Klassik Stiftung Weimar
Platz der Demokratie 4
99423 Weimar


E-Mail:
Internet: www.klassik-stiftung.de

Ansprechpartner

Frida Teichert
E-Mail:
Internet: www.klassik-stiftung.de/forschung/forschungsaktivitaeten/foerderung/weimar-stipendien/#c1245

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!