Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Munich Aerospace Logo

Munich Aerospace - Fakultät für Luft- und Raumfahrt e.V.

Software Developer / Transportation Engineer / Aeronautical Engineer (m/f/d) as Munich Aerospace scholarship holder in the field of Urban Air Mobility

Allgemein

Your tasks:

  • In the team "Economics & Transportation" you will be responsible of maintaining and extending MATSim Urban Air Mobility simulation framework
  • In cooperation with Bauhaus Luftfahrt colleagues, our industrial partners and international research institutes you will work on the method development for UAM fleet assignment, dispatching, pooling or airspace integration
  • You will also integrate, test and validate developed methods within the MATSim framework
  • You contribute your ideas in an interdisciplinary team to internal design projects as an software developer or engineer and as a specialist for modelling and simulation

Your qualifications:

  • You have successfully completed your study in the area of software development, transportation or aeronautics and intend to obtain a PhD
  • You have excellent programming qualities (e.g. JAVA) and good mathematical and analytical capabilities, and you are willing to acquaint yourself with new topics and tools
  • Ideally you have knowledge with opensource platform MATSim as well as methods with regards to fleet assignment, dispatching, pooling and optimization
  • Reliability, preciseness, and self-reliance are among your strengths
  • You are interested in target-oriented tasks and in working in an interdisciplinary team
  • You are proficient in German and English

Art der Förderung

Munich Aerospace-Stipendien werden für mindestens 12 Monate, höchstens aber für 3 Jahre gewährt. Die Höhe des Stipendiums beläuft sich auf € 1.575,- monatlich (steuerfrei nach § 3 Nr. 44 EStG). Für forschungsbezogene Ausgaben kann zusätzlich ein Zuschuss in Höhe von bis zu 6.100 € im Jahr gewährt werden. Stipendiatinnen und Stipendiaten sind innerhalb einer anerkannten Forschungsgruppe tätig und absolvieren die hauseigene Graduiertenschule.

Stipendiatinnen und Stipendiaten sind innerhalb einer anerkannten Forschungsgruppe tätig und absolvieren die hauseigene Graduiertenschule. Sie werden in der Regel dreifach betreut: Durch die Doktormutter oder den Doktorvater, die Forschungsgruppenleitung und die Geschäftsstelle von Munich Aerospace.

Voraussetzungen

Das Stipendium richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen, die ihr Studium in einem für die Luft- und Raumfahrt relevanten Fachgebiet abgeschlossen haben und nun eine Promotion an der Technischen Universität München oder der Universität der Bundeswehr München anstreben. Bewerberinnen und Bewerber müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:
 

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium in einem für die Luft‐ und Raumfahrt relevanten Fachgebiet mindestens mit dem Prädikat „gut“
  • Erfüllung der Qualifikationen für die Aufnahme einer Promotion an der jeweiligen Promotionsuniversität (TUM oder UniBwM)
  • Zwischen Ausfertigung der Urkunde des Universitätsabschlusses und der Bewerbung auf das Stipendium dürfen nicht mehr als drei Jahre zurückliegen

Bewerbung

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

  • Motivationsschreiben für das gewählte Thema
  • Lebenslauf
  • zwei aktuelle Referenzschreiben
  • beglaubigte Kopien relevanter Abschlusszeugnisse

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an "stipendien@munich-aerospace.de] und die in der Ausschreibung angegebene Kontaktperson.

Über die Vergabe von Stipendien entscheidet der Vorstand von Munich Aerospace. Die Voraussetzungen für die Vergabe eines Munich Aerospace-Stipendiums sind den Richtlinien (PDF) zu entnehmen.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Forschungsprojekte

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Promotion

Angestrebter Abschluss

  • Interne Promotion

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Ingenieurwissenschaften
  • Ingenieurwissenschaften: Luft- und Raumfahrttechnik
  • allgemein: Mathematik, Naturwissenschaften

Kontakt

Munich Aerospace - Fakultät für Luft- und Raumfahrt e.V.
Willy-Messerschmitt-Str. 1
85521 Ottobrunn

Telefon: +49 89 307 4849-49
E-Mail:
Internet: munich-aerospace.de

Ansprechpartner

Michaela Richter
Telefon: +49 89 3074-84919
E-Mail:
Internet: www.munich-aerospace.de/de/news/promotionsstipendium-im-leitthema-urban-air-mobility

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!