Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Universität Hannover

Universität Hannover

Deutschlandstipendium

Allgemein

Die Leibniz Universität Hannover wird für die kommende Förderperiode 2018/19 wieder Deutschlandstipendien an Studierende sowie Studienanfängerinnen und - anfänger vergeben.

Art der Förderung

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten jeweils für zwei Semester 300 Euro im Monat; eine Verlängerung der Förderdauer ist ggf. (nach erneuter Bewerbung) möglich. Die Aufgabe der Hochschule ist es, die Hälfte der Förderung von Unternehmen, Stiftungen oder Privatpersonen einzuwerben, die andere Hälfte wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gegenfinanziert. Das Deutschlandstipendium ist einkommensunabhängig und wird nicht auf das BAföG angerechnet. Die Förderung kann eventuell auch bei einem Auslandssemester weiterlaufen.

Voraussetzungen

Für die Vergabe des Deutschlandstipendiums zählen insbesondere Leistung und Begabung eines Studierenden, die mit dem offiziellen Notenspiegel aus dem Prüfungsamt nachgewiesen werden. Es können auch andere Kriterien berücksichtigt werden (z.B. Vollförderung des BAföG, besonderes Engagement, Preise und Auszeichnungen, Bildungsaufsteiger und andere). Es besteht jedoch kein Rechtsanspruch auf ein Stipendium.

Ein Drittel der Stipendien sind laut Gesetz ohne Zweckbindung der Mittelgeber zu vergeben, damit unabhängig vom Studienfach alle Studierenden mit sehr guten Leistungen die gleiche Chance auf ein Stipendium haben. Zu beachten ist außerdem noch, dass Stipendiatinnen und Stipendiaten des Deutschlandstipendiums keine weitere (Leistungs-)Förderung von mehr als 30 Euro monatlich erhalten dürfen (Ausschlusskriterium).

Bewerbung

Auch ausländische Studierende der Leibniz Universität Hannover können sich für die Stipendien bewerben ebenso wie bereits geförderte Studierende, solange sie in der Regelstudienzeit eines grundständigen Studienganges sind, sich erneut bewerben können.

Bewerbungsfrist: 31.08.2018

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Universität Hannover
Welfengarten 1
30167 Hannover
Postfach 6009
30060 Hannover

Telefon: +49 511 762-0
Telefax: +49 511 762-3456
E-Mail:
Internet: www.uni-hannover.de

Ansprechpartner

Leibniz Universität Hannover
E-Mail:
Internet: https://www.uni-hannover.de/de/studium/finanzierung-und-foerderung/deutschlandstipendium/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!