Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Universität Hamburg

Universität Hamburg

Stipendium am Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München

Allgemein

Das von der Freien und Hansestadt Hamburg finanzierte Stipendium am Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München dient der wissenschaftlichen Weiterbildung und der Durchführung von Forschungsvorhaben in Verbindung mit einer zeitweisen Mitarbeit am Institut in München.

Art der Förderung

Das Stipendium wird zunächst für 12 Monate bewilligt, die Verlängerung für ein zweites Jahr ist möglich. Die monatliche Förderung beträgt 1.000,- Euro; der Aufenthalt in München ist obligatorisch.

Voraussetzungen

Das von der Freien und Hansestadt Hamburg finanzierte Stipendium am Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München dient der wissenschaftlichen Weiterbildung und der Durchführung von Forschungsvorhaben in Verbindung mit einer zeitweisen Mitarbeit am Institut in München. Es wird Kunsthistorikerinnen und Kunsthistorikern gewährt, die an der Universität Hamburg promovieren oder promoviert worden sind.

Bewerbung

Bewerbungen sind NUR zu den Ausschlussfristen möglich. Ausschreibungsfrist: 2.–20. April 2018. (Gutachten können bis zum 27.04.2018 nachgereicht werden.)

Bewerbungsfrist: 20.04.2018

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Promotion

Angestrebter Abschluss

  • Interne Promotion

Geförderte Fachrichtungen

  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft

Kontakt

Universität Hamburg
Edmund-Siemers-Allee 1
20146 Hamburg

Telefon: +49 40 42838-0
Telefax: +49 40 42838-6594
E-Mail:
Internet: www.uni-hamburg.de

Ansprechpartner

Judith Dömer
Telefon: +49 040 42838-4471
Telefax: +49 040 42838-4040
E-Mail:
Internet: www.uni-hamburg.de/forschung/nachwuchs/promotion/stipendienwegweiser/kunstgeschichte-stipendium.html

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!