Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
franz-grothe-stiftung

Franz Grothe-Stiftung

Förderung befähigter und bedürftiger Musikstudierender, Komponisten

Allgemein

Die Franz Grothe-Stiftung ist eine rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in München. Die Stiftung wurde von dem Komponist, Pianist und Dirigent Franz Grothe 1960 in Bad Wiessee gegründet und ist Rechtsnachfolgerin seines künstlerischen Gesamtschaffens.

Die Organe der Stiftung sind der Stiftungsvorstand und der Stiftungsbeirat.

Die Stiftung pflegt das Andenken an Franz Grothe insbesondere durch zweckgebundene Zuwendungen zu Publikationen zum Leben und Werk des Stifters, für musikalische Produktionen und die Verleihung eines Franz Grothe-Preises.

Art der Förderung

Stiftungszweck ist die Förderung der Tonkunst, die Hilfe in Notfällen und die Pflege des Andenkens an den Stifter. Der Stiftungszweck wird vor allem dadurch verwirklicht, dass befähigte und bedürftige Komponisten, Musikstudierende und eventuell auch in Not geratene Berufsmusiker oder frühere Berufsmusiker und Künstler durch Zuwendungen unterstützt werden.

Voraussetzungen

Der Stiftungszweck wird vor allem dadurch verwirklicht, dass befähigte und bedürftige Komponisten, Musikstudierende und eventuell auch in Not geratene Berufsmusiker oder frühere Berufsmusiker und Künstler durch Zuwendungen unterstützt werden.

Bewerbung

Über die Vergabe von Stiftungsmitteln entscheidet der Beirat in einer Sitzung pro Jahr, die im Regelfall im Juli stattfindet. Anträge müssen rechtzeitig vorliegen und nachvollziehbare Angaben enthalten (z.B. künstlerischer Lebenslauf mit Nachweisen, Veranstaltungsdaten, Namen der beteiligten Urheber, Mitwirkenden, etc. sowie ggf. eine Kostenkalkulation). Auf den Genuss von Stiftungsmitteln besteht kein Rechtsanspruch.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Wohn- und Arbeitsraum
  • Förderung von Absolventen

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • alle Bildungsabschlüsse

Geförderte Fachrichtungen

  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Musik, darstellende Kunst
  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Musikwissenschaft

Kontakt

Franz Grothe-Stiftung
Rosenheimer Straße 11
81667 München

Telefon: +49 89 48 003-00
Telefax: +49 89 48 003-450
E-Mail:
Internet: www.franzgrothe-stiftung.de

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!