Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Universität Hamburg

Universität Hamburg

Promotionsstipendien

Allgemein

Die Universität Hamburg vergibt Promotionsstipendien nach dem Hamburgischen Gesetz zur Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses.

Art der Förderung

  • Das Stipendium beträgt monatlich 1200 Euro. Zusätzlich kann bei bestimmten Voraussetzungen ein Kinderbetreuungszuschlag von 154 Euro gewährt werden.
  • Die Stipendien werden grundsätzlich für ein Jahr gewährt. Das Grundstipendium kann um ein Jahr verlängert werden, das Abschlussstipendium nicht.
  • Für Sach- und Reisekosten können Rückerstattungen bis zu 1.023 Euro pro Förderperiode gewährt werden. Nicht erstattet werden Auslagen für Bücher. Reisekosten werden nach der niedrigsten Stufe des Hamburgischen Reisekostengesetzes gewährt. Für Auslandsreisen von mehr als 30 Tagen Dauer kann ein Aufstockungsstipendium des DAAD bis zu zwölf Monaten beantragt werden.

Voraussetzungen

  • Voraussetzung für die Vergabe eines Stipendiums ist, dass das Studium mit überdurchschnittlichen Noten absolviert wurde und die Promotion an der Universität Hamburg betreut wird.
  • Für ein Grundstipendium soll der Hochschulabschluss nicht länger als ein Jahr zurückliegen. In besonderen Einzelfällen kann die Förderung aus familiären Gründen bis maximal drei Jahre nach Abschluss des Studiums begonnen werden.
  • Ein Abschlussstipendium (alternativ) kann nur erhalten, wer nach einem Hochschulabschluss als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in an der Universität oder einer anderen wissenschaftlichen Einrichtung in Hamburg höchstens vier Jahre beschäftigt war.
  • Die Förderung soll unmittelbar daran anschließen und wird bis zu einem Jahr gewährt. In besonderen Einzelfällen kann aus familiären Gründen der Zeitraum von vier Jahren um maximal weitere drei Jahre verlängert werden.
  • Es ist zu beachten, dass der Hochschulabschluss mit Förderungsbeginn nicht länger als 1 Jahr zurückliegen soll.

Bewerbung

Anträge können jeweils im April oder Oktober eines Jahres gestellt werden, die Förderung beginnt ein halbes Jahr später zum 1. Oktober oder 1. April.

Bitte beachten Sie die Ausschlussfristen für die Antragstellung, die hochschulöffentlich bekannt gemacht werden. In der Regel ist das Bewerbungsende jeweils der letzte Freitag des Monats April bzw. Oktober.

Die Bewerbungsfrist für ein Stipendium ab Oktober 2018 läuft vom 2. April bis 20. April 2018.

Bewerbungsfrist: 20.04.2018

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Sach- und Reisekosten

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Promotion

Angestrebter Abschluss

  • Interne Promotion
  • Externe Promotion

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Universität Hamburg
Edmund-Siemers-Allee 1
20146 Hamburg

Telefon: +49 40 42838-0
Telefax: +49 40 42838-6594
E-Mail:
Internet: www.uni-hamburg.de

Ansprechpartner

Judith Dömer
Telefon: +49 040 42838-4471
Telefax: +49 040 42838-4040
E-Mail:
Internet: www.uni-hamburg.de/forschung/nachwuchs/promotion/stipendienwegweiser/promotionsstipendien.html

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!