Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Goethe Universität Frankfurt Logo

Goethe-Universität Frankfurt am Main

Dr. Albert Hloch-Stiftung

Allgemein

Testamentarisch vermachte Frau Paula Hloch der Goethe-Universität die Hälfte ihres Vermögens mit der Auflage, daraus eine Stiftung zur Erinnerung an ihren verstorbenen Ehemann Dr. Albert Hloch zu errichten.

Art der Förderung

Zweck der Stiftung ist die Förderung begabter Studenten der Chemie.

Voraussetzungen

Student an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Bewerbung

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • Mathematik, Naturwissenschaften: Chemie, Lebensmittelchemie

Kontakt

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Theodor-W.-Adorno-Platz 1
60323 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 798-0
Telefax: +49 69 798-28383
E-Mail:
Internet: www.uni-frankfurt.de

Ansprechpartner

Monika Binkowski
Telefon: +49 69 798-29545
Telefax: +49 69 798-29546
E-Mail:
Internet: www.uni-frankfurt.de/49585446/Einzelstiftungen#hloch

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!