Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF

Hedwig und Waldemar Hort-Stipendienstiftung

Stipendien für Studierende der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Allgemein

Die Stiftung gibt geeigneten Studierenden aller Fakultäten der Heinrich-Heine-Universität im Rahmen eines maximal dreimonatigen Studienaufenthaltes im In- oder Ausland die Möglichkeit, an wissenschaftlichen Themen zu arbeiten oder zusätzliche Kenntnisse zu erwerben. Bisher wurden insgesamt 70 Stipendien verliehen (1-9 pro Jahr).

Art der Förderung

Die Hedwig- und Waldemar-Hort-Stipendienstiftung vergibt Stipendien für Studierende der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Voraussetzungen

Für Stipendien bewerben können sich Studierende aus allen Fakultäten der Heinrich Heine-Universität, die sich im letzten Drittel ihres Studiums befinden und die im Rahmen eines maximal dreimonatigen Studienaufenthaltes im In- oder Ausland an wissenschaftlichen Themen arbeiten oder zusätzliche Kenntnisse erwerben wollen. Die Bewerberinnen und Bewerber sollten sich bisher durch gute Studienleistungen (Notendurchschnitt von höchstens 2,5) ausgezeichnet haben.

Die Stipendiaten verpflichten sich, innerhalb eines Monats nach der Rückkehr einen informativen 2-3 seitigen Abschlussbericht über ihren Stipendienaufenthalt an die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e.V., Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf zu senden.

Nicht gefördert werden
Auslandssemester, Verbundprojekte und nicht überzeugende Anträge, wenn z.B. ein Medizinstudent einen Monat in einem australischen Krankenhaus mit dem vorrangigen Ziel arbeiten möchte, seine englischen Sprachkenntnisse zu verbessern.

Bewerbung

Bewerbungen für Stipendien der Hedwig- und Waldemar Hort-Stipendienstiftung sind einzureichen bis zum Freitag 24. November 2017.

Beizufügen sind:

  • Kurzer Lebenslauf mit Anschrift, Angaben über den bisherigen Studiengang und den erstrebten Studienabschluß
  • Bescheinigungen über alle während des bisherigen Studiums abgelegten Prüfungen und Kopien aller bisher erhaltenen benoteten Scheine sowie Anschrift eines Hochschullehrers, der über die Bewerberinnen bzw Bewerber Auskunft geben kann.
  • Ausführliche Darstellung des Vorhabens mit geplantem Arbeitsablauf, Begründung der Zeitdauer, Angaben über bereits bestehende Kontakte mit Wissenschaftlern am vorgesehenen Aufenthaltsort und gegebenenfalls über den Zugang zu Archiven und Bibliotheken (Öffnungszeiten während des geplanten Aufenthaltes?)
  • Aufstellung der voraussichtlichen Kosten (Reisekosten, Unterkunft und Mehrkosten der Verpflegung im Vergleich zu Düsseldorf).
  • Schriftliche Erklärung, dass für den beantragten Zweck bislang von keiner anderen Institution eine finanzielle Unterstützung erfolgte bzw. nach zugesagter Förderung durch die Hort-Stiftung angenommen werden wird.

Bewerbungen für Stipendien für das Jahr 2017 sind bis Freitag 24. November 2017 einzureichen.

Die für Stipendien in die engere Wahl kommenden Bewerberinnen und Bewerber berichten dem Kuratorium persönlich mündlich in einem 10-Minuten-Vortrag am 11. Januar 2018 (Donnerstag). Entsprechene Einladungen werden an die ausgewählten Bewerberinnen / Bewerber bis zum 18. Dezember 2017 versandt.

Bewerbungen sind zu richten an den Vorsitzenden des Kuratoriums der Stiftung,
den Rektor der Heinrich Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1,
40225 Düsseldorf.

Sie können auch im Rektorat (Gebäude 16.11) bei Frau Janus - Stabstelle Stipendien - abgegeben werden.

E-Mail: janus@zuv.uni-duesseldorf.de : Telefon: 0211 / 811 5915

Bewerbungsfrist: 24.11.2017

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Hedwig und Waldemar Hort-Stipendienstiftung
Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf

Telefon: +49 211 355734-1
E-Mail:
Internet: www.hort-stiftung.de

Ansprechpartner

Janine Janus
Telefon: +49 211 811-5915
E-Mail:
Internet: www.hort-stiftung.de/index.php

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!