Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Logo Professionals Imagers Club

Professional Imagers Club e.V.

PIC Förderpreis - Selected

Allgemein

Förderprogramm für junge Fotografen und Existenzgründer: Für den „PIC Förderpreis – Selected“ dürfen sich jedes Jahr fünf Nachwuchstalente aus dem Bereich der Fotografie auf die Chance freuen, ein Jahr lang alle Leistungen des PIC beitragsfrei in Anspruch zu nehmen.

Praxisnahe Weiterbildung in Workshops und Seminaren, offener Erfahrungsaustausch mit routinierten Profis sowie die starke Email-Community mit effizienten Lösungen für fachliche Fragen aller Art sind nur ein paar der herausragenden Leistungen. Gerade Berufseinsteiger profitieren vom umfassenden Leistungsangebot des PIC-Verbands.

Art der Förderung

Ein Jahr lang beitragsfrei die Leistungen des Professional Imagers Club, wie:

  • vier Workshops pro Jahr, die sich mit aktuellen fotografischen, gestalterischen, technischen und betriebswirtschaftlichen Themen beschäftigen
  • Erstattung der Reise- und Unterkunftskosten im Zusammenhang mit den Workshops
  • intensiver Informationsaustausch zwischen Anwendern, Herstellern und Experten
  • Einblick in die Arbeitsweise erfahrener Profis, Studioführungen
  • E-Mail-Community mit technischer Hilfestellung und zahllosen Tipps
  • Präsentation auf der PIC-Website
  • jede Menge interessante und hilfreiche Kontakte
  • im Anschluss an die kostenfreie Mitgliedschaft im ersten Jahr erhalten die Stipendiaten Sonderkonditionen für die Folgezeit
  • Ausstellung der prämierten Arbeiten vor einem breiten Publikum
  • 1-jähriges kostenloses digit!-Abo (Profi-Magazins für digitale Bilder)
  • kostenloses Seminar „Recht für Berufsfotografen“ vom Rechtsanwalt Sebastian Deubelli

Voraussetzungen

Bewerben können sich alle (angehenden) Fotografen und Fotodesigner, bis zu 5 Jahre nach Beendigung ihres Studiums oder Ihrer Ausbildung (zum Zeitpunkt der Einreichung des Wettbewerbs) mit einem Portfolio von min. 10 bis max. 20 Aufnahmen, das durch eine eigenständige Bildsprache und Originalität ihrer Arbeiten besticht.

Bewerbung

Das Bewerbungsformular kann auf der Website heruntergeladen werden:
http://www.pic-verband.de/PIC-Foerderpreis

Bewerbungsfrist: 31.01.2018

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Preise und Auszeichnungen
  • Sach- und Reisekosten
  • Ideelle Förderung

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Berufsausbildung / Weiterbildung
  • Studium

Geförderte Fachrichtungen

  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Gestaltung/Design
  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Kulturwissenschaften
  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Kunst, bildende
  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Musik, darstellende Kunst
  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Publizistik, Journalistik

Kontakt

Professional Imagers Club e.V.
Würzburger Straße 41
74736 Hardheim

Telefon: +49 8208 90090
E-Mail:
Internet: www.pic-verband.de

Ansprechpartner

PIC: Uwe Nölke, Luzenko Natalia
Telefon: +49 176 8488-6512
E-Mail:
Internet: www.pic-verband.de/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!