Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Bonprix Logo

bonprix Handelsgesellschaft mbH

Coding Challenge

Allgemein

Mit unserer Coding Challenge machen wir uns für den weiblichen IT-Nachwuchs stark!

Coding Girls gesucht!
Für unsere Coding Challenge suchen wir weibliche IT-Talente mit Developer-Expertise! Was wir damit erreichen wollen, ist schnell gesagt:

  • Wir wollen Mädchen und Frauen ermutigen, an sich und ihr Potential zu glauben
  • Wir wollen Geschlechterrollen aufbrechen und Diversity in allen Nuancen leben
  • Wir wollen eine Zukunft gestalten, in der die Software-Entwicklung keine klassische Männer-Domäne ist
  • Wir wollen niemanden ausgrenzen oder benachteiligen. Mit unserer Challenge wollen wir Mädchen und Frauen fördern, nicht bevorzugen.

Art der Förderung

Welcher Gewinn wartet auf Dich?
Tolle Leistungen verdienen Anerkennung! Unsere Fachjury kürt die Gewinnerin und entscheidet über die Zweit- und Drittplatzierte. Die Empfängerin der Goldmedaille darf sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen. Aber auch Silber und Bronze gehen nicht leer aus.

1. Platz: 3.000 Euro
2. Platz: 2.000 Euro
3. Platz: 1.000 Euro

Voraussetzungen

Der Wettbewerb richtet sich an alle Mädchen und Frauen, die sich in einem IT-nahen Studium oder Ausbildungsprogramm in Deutschland befinden und ihre Developer-Expertise in der Praxis erproben wollen.

Bewerbung

Worum geht es genau?
Wir stellen Dir einen Datensatz zur Verfügung, der Produktbewertungen aus unserem Online-Shop enthält. Deine Aufgabe besteht darin, eine Tag-Cloud zu erstellen, die ein Filtern der Rezensionen nach bestimmten Bewertungskategorien (Tags) ermöglicht.

Eine Tag-Cloud (auch „Wort-Wolke“ genannt) bezeichnet eine Methodik zum Aggregieren und Visualisieren von Informationen, die – je nach vorliegender Gewichtung – besonders hervorgehoben werden. Die Tag-Cloud sollte für jedes Produkt die 10 häufigsten Bewertungskategorien (Tags) abbilden. Für jeden Tag sollten zudem die passenden Rezensionen dargestellt werden.

Ob es am Ende ein Programm, ein Service oder eine REST-API wird, ist Dir überlassen. Wir stellen nur eine einzige Bedingung an Dich: Verwende bitte Java oder Python für Deine Entwicklung. Beim Web-Frontend hast Du wiederum alle Freiheiten, die Du brauchst.

Wie geht es weiter?
Wenn Du nun nach unzähligen Stunden harter Arbeit Deine Umsetzung unserer Fachjury präsentieren willst, dann schickst Du Deine Lösung als Zip-File an wettbewerb@bonprix.net.

Außerdem benötigen wir noch eine aktuelle Immatrikulations- bzw. Ausbildungsbescheinigung von Dir.
Wir freuen uns auf Dein Ergebnis und wünschen Happy Coding!

Was solltest Du beachten?
Vergiss bitte nicht, uns Deine aktuelle Immatrikulations- bzw. Ausbildungsbescheinigung zu schicken. Andernfalls können wir Deine Einsendung leider nicht berücksichtigen. Pro Teilnehmerin kann nur ein Vorschlag eingereicht werden. Mit der Teilnahme am Wettbewerb versicherst Du uns, dass Dein Lösungsvorschlag von Dir stammt und selbstständig erarbeitet wurde. Hier findest Du weitere Details zu den Teilnahmebedingungen.

Wie bewerten wir Deinen Code?
Wenn wir Deinen Code bewerten, stellen wir uns die folgenden Fragen:

  • Funktionalität: Bekommen wir Dein Programm zum Laufen? ✔
  • Set-up: Schickst Du uns eine detaillierte Doku (README) mit? ✔
  • Qualität: Weist Dein Code eine sinnvolle Struktur auf und ist in sich schlüssig? Bitte keinen Spaghetti-Code! ✔
  • Usability: Wie nutzerfreundlich ist Deine Anwendung? Gibt es Barrieren in der Bedienbarkeit? ✔
  • Zusätzliche Features: Wir lieben Kreativität! Deshalb erhältst Du für geniale Zusatzfeatures Bonuspunkte! ✔

Unser Versprechen an Dich!
Dein Code und Deine Ideen gehören Dir! Für immer und ewig! Du hast unser Wort. Uns geht es in erster Linie um Nachwuchsförderung und Empowerment, nicht darum geniale Ideen von angehenden IT-Talenten zu kopieren. Copycat ist einfach uncool! Deinen Quellcode brauchen wir lediglich, um die Qualität Deiner eingereichten Lösung bewerten zu können.

Die Facts auf einen Blick!
Abgabe-Termin
30. April 2019, E-Mail an wettbewerb@bonprix.net

Auswertung und Bekanntgabe der Gewinner
30. April bis 15. Juli 2019

Programmiersprachen
Java und Python

Hast Du noch Fragen?
Wir freuen uns auf Deine E-Mail an wettbewerb@bonprix.net

Downloads und alle weiteren Informationen:
https://www.bonprix.de/corporate/karriere/coding-challenge/

Bewerbungsfrist: 30.04.2019

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Preise und Auszeichnungen

Zielregionen

  • Deutschland

Zielgruppen

  • Frauen

Bildungsphase

  • Berufsausbildung / Weiterbildung
  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • alle Bildungsabschlüsse

Geförderte Fachrichtungen

  • Mathematik, Naturwissenschaften: Informatik

Kontakt

bonprix Handelsgesellschaft mbH
Haldesdorfer Straße 61
22179 Hamburg

Telefon: +49 40 6462-0
Telefax: +49 40 6462-3700
E-Mail:
Internet: www.bonprix.de

Ansprechpartner

bonprix Handelsgesellschaft mbH
E-Mail:
Internet: www.bonprix.de/corporate/karriere/coding-challenge/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!