Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF

Peter Fuld Stiftung

Stipendium

Allgemein

Der Stifter
Eine außergewöhnliche Persönlichkeit

Peter Fuld, geb. 1921 in Frankfurt am Main, musste als Sohn des jüdischen Kaufmanns Harry Fuld 1939 aus Deutschland fliehen. Als Deutscher wurde er zunächst in England und später in Kanada interniert. Auch im Exil erlebte er, was es bedeutet, wenn Menschen aufgrund ihrer Herkunft diskriminiert und verfolgt werden.

Nach Kriegsende kehrte Peter Fuld nach Europa zurück, um in London und Frankfurt zu leben und das Erbe seines Vaters anzutreten. Geprägt von seinen erniedrigenden persönlichen Erfahrungen, fasste Peter Fuld noch vor seinem frühen Tod (1962) einen Entschluss: Mit einem Teil seines Erbes sollten junge Menschen in ihrer Ausbildung gefördert werden, die Diskriminierung erfahren haben.

Sein Freund und Anwalt Philip H. Hartley nahm sich dieses Vermächtnisses an und gründete 1969 in Frankfurt die Peter Fuld Stiftung.

Art der Förderung

Mit einem Stipendium erfolgreich studieren.

Die Peter Fuld Stiftung unterstützt Studierende aller Fachrichtungen, Schüler und Auszubildende, die ohne finanzielle Hilfe ihren Bildungsweg unterbrechen oder abbrechen müssten, und ermöglicht ihnen bessere Bildungschancen.

Voraussetzungen

Wer kann sich bewerben?

Sie
• sind Student, Schüler oder Auszubildender?
• sind höchstens 26 Jahre alt?
• sind hochmotiviert, Ihr Studium, Ihre Ausbildung, Ihre Schule erfolgreich abzuschließen?
• leiden aufgrund Ihres sozialen Umfeldes und/oder Ihrer ethnischen Zugehörigkeit unter Ihrer Herkunft?
• brauchen dringend finanzielle Unterstützung, weil Sie sonst Ihren Bildungsweg unterbrechen oder abbrechen müssen?
• sind bereit, sich zusammen mit Ihren Mitstipendiaten aktiv zu engagieren (z. B. Seminare, Exkursionen, Vortrags- und Diskussionsabende, Teilnahme am Alumninetzwerk)

Alle weiteren Informationen finden Sie auf unserer Website: www.peter-fuld-stiftung.de/stipendium

Bewerbung

Ablauf
des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens

1. Schritt: Online-Bewerbung über das Bewerbungsportal
(www.peter-fuld-stiftung.de/stipendium)
2. Schritt: Prüfung des Vorantrags. Bei positivem Bescheid: Möglichkeit zur digitalen Übermittlung
weiterer personenbezogener Dokumente
3. Schritt: Vorauswahl
4. Schritt: Persönliches Auswahlgespräch

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Berufsausbildung / Weiterbildung
  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Peter Fuld Stiftung
Bockenheimer Anlage 37
60322 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 63145913
E-Mail: Info(at)peter-fuld-stiftung(punkt)de
Internet: www.peter-fuld-stiftung.de

Ansprechpartner

Friess, Anouk
Telefon: +49 6963145911
E-Mail: anouk.friess@peter-fuld-stiftung.de
Internet: www.peter-fuld-stiftung.de

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!