Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Kulturstiftung des Freistaats Thüringen Logo

Kulturstiftung des Freistaats Thüringen

Förderstipendium für musikalisch hochbegabte Kinder und Jugendliche

Allgemein

Die Kulturstiftung des Freistaats Thüringen fördert im Jahr 2019 besonders hochbegabte Kinder und Jugendliche im Bereich Musik.

Art der Förderung

Es werden bis zu zehn Stipendien pro Jahr vergeben. Die Höhe des Stipendiums beträgt monatlich 250,00 Euro.

Voraussetzungen

  • (erster) Wohnsitz in Thüringen
  • Höchstalter 18 Jahre, höchstens jedoch bis zur Aufnahme eines Musikstudiums
  • herausragende Wettbewerbserfolge (z.B. bei „Jugend musiziert“)

Bewerbung

Die Bewerbung muss Angaben zum/r Antragsteller/in und eine detaillierte Ausbildungs- und Werdegangsbeschreibung enthalten. Der Bewerbung ist zudem eine Befürwortung des/r Lehrers/in beizufügen. Der/die Antragsteller/in soll mitteilen, ob er/sie für den beantragten Förderzeitraum ein anderweitiges Stipendium beantragt hat bzw. erhält. Der Bewerbung sind Abdrucke der aktuellen Wettbewerbserfolge anzuhängen. Außerdem ist das Formular „Antrag auf Förderung eines Stipendiums“ auszufüllen und beizulegen.

Dieses und der Ausschreibungstext sind zu finden unter folgendem Link:
https://www.kulturstiftung-thueringen.de/de/downloadcenter__19/

Eine Zusammenstellung aller erforderlichen Unterlagen finden Interessierte auf der Website der Kulturstiftung des Freistaats Thüringen („Checkliste für Antragsteller/Stipendien“).

Die Auswahl der Stipendiaten erfolgt durch eine Jury.

Schriftliche Bewerbungen für das Jahr 2019 können bis zum 15. Oktober 2018 (Einsendeschluss) eingereicht werden an:
Kulturstiftung des Freistaats Thüringen
Anger 46
99084 Erfurt

Hinweise:

  • Alle Angaben dienen ausschließlich der Antragsbearbeitung.
  • Im Förderungsfall erklärt sich der/die Stipendiat/in mit der Bekanntgabe seines/ihres Namens durch die Kulturstiftung des Freistaats Thüringen einverstanden. Die von der Kulturstiftung geplanten Veröffentlichungsorte werden der/dem Stipendiaten/in schriftlich durch die Kulturstiftung mitgeteilt in Form einer datenschutzrechtlich konformen Einwilligungserklärung.
  • Das Stipendium begründet kein Arbeitsverhältnis.
  • Es besteht kein Anspruch auf die Stellung einer Arbeitsunterkunft.
  • Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung des Werkes durch die Kulturstiftung des Freistaats Thüringen.
  • Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Förderung.

Rücksendungen eingereichter Unterlagen erfolgen nur gegen die Mitsendung eines frankierten und beschrifteten Umschlags bzw. Kartons. Eingereichte Materialien werden von der Stiftung sorgfältig behandelt. Eine Haftung der Stiftung ist ausgeschlossen.
 

Bewerbungsfrist: 18.10.2018

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Schulische Ausbildung
  • Berufsausbildung / Weiterbildung

Geförderte Fachrichtungen

  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Musik, darstellende Kunst

Kontakt

Kulturstiftung des Freistaats Thüringen
Anger 46
99084 Erfurt
Postfach 800540
99031 Erfurt

Telefon: +49 361 302540-0
Telefax: +49 361 302540-99
E-Mail:
Internet: www.kulturstiftung-thueringen.de

Ansprechpartner

Tanja Flach
Telefon: +49 361 302540-13
Telefax: +49 361 302540-99
E-Mail:
Internet: www.kulturstiftung-thueringen.de/de/foerderstipendium-fuer-hochbegabte-kinder-und-jugendliche-im-bereich-musik__65/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!