Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Bundeswehr Logo

Bundeswehr - Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr

Stipendium für technische Studiengänge

Allgemein

Stipendium für technische Studiengänge mit Anschluss an eine Laufbahn im technischen Dienst

Lassen Sie sich bei Ihrem Weg zum Technikprofi der Zukunft von der Bundeswehr unterstützen: Denn die Bundeswehr vergibt zur Gewinnung geeigneter ziviler Nachwuchskräfte für technische Beamtenlaufbahnen Stipendien. Mit dieser Förderung können Sie sich ganz auf Ihr Studium konzentrieren. Gefördert werden Studien­anfän­gerinnen und -anfänger sowie Studierende mit überdurch­schnitt­lichen Leistungen an Universitäten, Fach­hoch­schulen oder vergleichbaren Lehreinrichtungen.

Nach Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium beginnen Sie Ihre Karriere zum Beispiel im Bereich der Wehrtechnik als Trainee im gehobenen oder höheren technischen Dienst. Dabei bauen Sie auf Ihr bereits vorhandenes Studium auf und werden ideal auf Ihre abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe, die Technik von Morgen mitzuentwickeln, vorbereitet.

Art der Förderung

Folgende Studiengänge werden an der Universität der Bundeswehr in München gefördert:

  • Informatik (Bachelor)
  • Cyber-Sicherheit (Master)

Darüber hinaus können sich Studienanfängerinnen und -anfänger sowie Studierende (Bachelor und Master) folgender Fachrichtungen für ein Stipendium bewerben:

  • Informatik
  • Informationstechnik mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik, Hochfrequenztechnik oder Kommunikationstechnik
  • Luft- und Raumfahrtwesen
  • Elektrotechnik

Sie können Ihren Studienort frei wählen oder an den Universitäten der Bundeswehr Hamburg oder München studieren bzw. Ihr Studium fortsetzen.

Was für Sie zählt

  • Sie bekommen die Kosten für Lernmittel, Exkursionen im Zusammenhang mit dem Studium bzw. der Studienförderung und Beiträge zu den studentischen Sozialeinrichtungen sowie zur Kranken- und Pflegeversicherung bis zu einem jeweils vorgesehenen Höchstsatz je Semester erstattet.
  • Sie erhalten das Stipendium für die gesamte Dauer Ihrer Studienzeit. Die Förderlänge ist auf die Regelstudienzeit zuzüglich eines Studienhalbjahres begrenzt.
  • Ihr Stipendium ist steuerfrei und unterliegt nicht der Sozialversicherungspflicht.
  • Im Anschluss an Ihr Studium arbeiten Sie bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.

Voraussetzungen

Was für uns zählt

  • Sie haben mindestens die Fachhochschulreife und planen ein Bachelorstudium in einem technischen Studiengebiet oder
  • Sie planen oder durchlaufen bereits ein Masterstudium in einem technischen Studiengang.
  • Sie erbringen während Ihres Studiums die vertraglich verpflichtenden Mindestleistungen.
  • Sie stimmen zu, nach erfolgreichem Abschluss Ihres Studiums abhängig von der Förderdauer für einen bestimmten Zeitraum in einem Beamten- oder Arbeitsverhältnis tätig zu werden.

Bewerbung

  • Sie bewerben sich noch bis zum 30. Juni 2019 für den Studienbeginn im Oktober 2019 (Bachelor Informatik) bzw. bis zum 31. August 2019 für den Studienbeginn im Januar 2020 (Master Cyber-Sicherheit) oder
  • Sie bewerben sich rechtzeitig bis zum 31. Dezember 2019 für alle anderen Studiengänge. Eine Studienförderung ist jederzeit möglich.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Sach- und Reisekosten

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Mathematik, Naturwissenschaften

Kontakt

Bundeswehr - Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
Kölner Straße 262
51149 Köln

Ansprechpartner

Referat 1 – Ziviles Bewerbungsmanagement
Telefon: +49 2203 105-2529
Internet: www.bundeswehrkarriere.de/stipendium/138676

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!