Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF

MEDICLIN Aktiengesellschaft

Psychosomatik-Stipendium

Allgemein

Die Psychosomatik gehört zu den Fachbereichen der Zukunft und den Schwerpunkten bei MediClin. Zu MediClin gehören bundesweit zehn psychosomatische Kliniken. Unsere Spezialisten behandeln u.a.:

  • Traumafolgen,
  • chronische Schmerzen,
  • Angststörungen,
  • Depressionen,
  • Essstörungen.

Wir suchen engagierte Nachwuchskräfte und schreiben deshalb das Psychosomatik-Stipendium aus.

Art der Förderung

Ihre Vorteile durch das Psychsomatik-Stipendium:

  • Finanzielle Entlastung: Sie können sich konzentriert Ihrem Studium und dem praktischen Jahr widmen.
  • Weiterbildung: Kostenlose Teilnahme am umfangreichen Fort- und Weiterbildungsprogramm der MediClin Akademie.
  • Optimale Prüfungsvorbereitung: MediClin sponsert Ihnen die Teilnahme am MEDI-LEARN Repetitorium für das 2. Staatsexamen mit Unterkunft.
  • Hospitationsmöglichkeiten: Während der Semesterferien hospitieren Sie in einer unserer psychosomatischen Kliniken und erhalten kostenlose Unterkunft und kostenlose Verpflegung.
  • Arbeit nach dem Studium: Garantie eines sicheren Arbeitsplatzes an einem von Ihnen bevorzugten MediClin Standort.
  • Psychosomatik-Kongress: Sie erhalten eine Eintrittskarte und einen Reisekostenzuschuss für den jährlich stattfindenden Kongress.
  • Erleichterter Berufseinstieg: Wenn Sie sich in einer Einrichtung bewerben, die Sie schon durch Hospitationen kennen, starten Sie in einem bekannten Team und profitieren umso mehr von Ihren bereits gesammelten Erfahrungen.

Die finanziellen Rahmenbedingungen:

  • 250 Euro/Monat vom 7.bis zum10. Semester
  • 500 Euro/Monat während des praktischen Jahres. Sie können das praktische Jahr auch in einer anderen Klinik absolvieren.
  • Kostenlose Teilnahme am MEDI-LEARN Repetitorium (43 Tage Präsenzunterricht in Marburg) mit Unterkunft im Wert von rund 3.800 € für eine optimale Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen

Voraussetzungen

Unsere Erwartungen:

  • Die Bereitschaft zur Anstellung als Assistenzarzt im Fachbereich Psychosomatik für mindestens zwei Jahre - gerne auch länger- nach erfolgreichem Studienabschluss
  • Regelmäßige Leistungsnachweise

Bitte beachten Sie: Es besteht eine Rückzahlungsverpflichtung, wenn Sie

  • das Studium frühzeitig abbrechen,
  • das Studium nicht erfolgreich abschließen,
  • ein Stellenangebot der MediClin ablehnen,
  • vor Ende der Laufzeit Ihre Stelle bei MediClin kündigen.

Bewerbung

Interesse am Psychosomatik-Studium?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung um ein Medizin-Stipendium. Senden Sie einfach Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an stipendium@mediclin.de.

Eine Bewerbung ist ganzjährig möglich.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Staatsexamen

Geförderte Fachrichtungen

  • Medizin, Gesundheitswesen: Medizin

Kontakt

MEDICLIN Aktiengesellschaft
Okenstr. 27
77652 Offenburg

Telefon: +49 0781 488-0
Telefax: +49 0781 488-133
Internet: www.mediclin.de/Home.aspx

Ansprechpartner

Nicole Sebisch
Telefon: +49 781/ 488-209
Telefax: +49 781 488-200
E-Mail:
Internet: www.mediclin.de/Themen/Karriere/aerzte/Medizin-Stipendien/Psychosomatik-Stipendium.aspx

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!