Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
scheidung.de Logo

Scheidung.de - betrieben von der iurFRIEND® AG

Scheidung.de-Stipendium 2020

Allgemein

Allgemeines Anliegen der Stipendien:
Scheidung.de hilft Menschen in Trennungs- und Scheidungssituationen. Viele Themen des Familienrechts werden von den Trennungswilligen nicht bzw. nicht richtig verstanden. Wir möchten jedes Jahr ein wichtiges Thema in den Mittelpunkt des Interesses stellen und rund um dieses Thema Meinungen, Vor- und Nachteile und Verbesserungsmöglichkeiten erfahren.

Art der Förderung

Für wen ist das Stipendium? Wie hoch ist das Stipendium?
Scheidung.de – Deutschlands größtes Portal für Trennung, Scheidung und Neubeginn – vergibt bis zu drei Stipendien an eingeschriebene Studierende der Rechtswissenschaften und Geisteswissenschaften in Höhe von je 800 EUR pro Jahr!

Voraussetzungen

  • Sie sind eingeschrieben für Rechtswissenschaft oder eine Geisteswissenschaft an einer Universität oder anderen (Fach-)Hochschule innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, Österreichs oder der Schweiz
  • Es gibt keine Altersbegrenzung
  • Sie haben Interesse am Thema Familienrecht, welches durch einen kurzen Aufsatz mit maximal 3000 Wörtern zum Ausdruck kommt
    Was Sie tun müssen:
  • Sie verfassen einen kurzen Aufsatz mit bis zu 3000 Wörtern zum Thema: „Was sollten Scheidungswillige zum Thema Verfahrenkostenhilfe wissen?“

Weitere Informationen zum Stipendium: https://www.scheidung.de/stipendium.html/?utm_source=stipendienlotse&utm_medium=plattform&utm_campaign=stipendium2020

Bewerbung

Wann und wo werden die Scheidung.de – Stipendien vergeben?
Die Scheidung.de-Stipendien werden am 15. September 2020 in Düsseldorf vergeben, Einsendeschluss ist der 31. August 2020.
Ein Gremium aus Hochschulprofessoren und weiteren Experten zu den Themen Trennung, Scheidung und Neubeginn wählt die Stipendiaten/-innen aus.

Hinweise zur Bewerbung
Die Bewerbung wird durch einen Aufsatz durchgeführt.
Der Aufsatz mit maximal 3000 Wörtern wird durch ein Kontaktformular übermittelt:

Reichen Sie Hier Ihren Aufsatz ein: https://www.scheidung.de/stipendium-kontakt.html#/?utm_source=stipendienlotse&utm_medium=plattform&utm_campaign=stipendium2020

Bewerbungsfrist: 31.08.2020

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Ideelle Förderung

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium
  • Promotion

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master
  • Diplom
  • Staatsexamen
  • Magister

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Gesellschafts- und Sozialwissenschaften
  • Gesellschafts- und Sozialwissenschaften: Pädagogik/Erziehungswissenschaften
  • Gesellschafts- und Sozialwissenschaften: Politikwissenschaft, Politologie
  • Gesellschafts- und Sozialwissenschaften: Psychologie
  • Gesellschafts- und Sozialwissenschaften: Religionspädagogik
  • Gesellschafts- und Sozialwissenschaften: Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Sozialwesen
  • Gesellschafts- und Sozialwissenschaften: Sozialwissenschaften, Soziologie
  • Gesellschafts- und Sozialwissenschaften: Sport
  • Gesellschafts- und Sozialwissenschaften: Theologie (evangelisch)
  • Gesellschafts- und Sozialwissenschaften: Theologie (katholisch)
  • allgemein: Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften: Rechtswissenschaft
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsrecht
  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Kulturwissenschaften
  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Philosophie

Kontakt

Scheidung.de - betrieben von der iurFRIEND® AG
Corneliusstraße 15
40215 Düsseldorf


Internet: www.scheidung.de

Ansprechpartner

Laura Janis Schorn
Telefon: +49 211 994395-10
E-Mail:
Internet: www.scheidung.de/stipendium.html

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!