Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Medbo Logo

medbo - Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz

medbo Medizinstipendium

Allgemein

Medizinstudenten mit Köpfchen und Herz für die Erwachsenen- sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie gesucht!

Als einer der größten Arbeitgeber der Region und als Experte für seelische und neurologische Gesundheit engagieren wir uns mit Pflegepraktikum, Famulatur und dem Praktischen Jahr (PJ) bereits seit vielen Jahren in der Ausbildung ärztlichen Nachwuchses u.a. in den Fachgebieten Kindern- und Jugendpsychiatrie und Psychiatrie. Der Wissens- und Erfahrungstransfer zwischen Praxis, Forschung und Lehre sind uns daher ein Anliegen.

Mit dem medbo Stipendium möchten wir Stipendiaten finanziell und ideell fördern und ihnen die Psychiatrie näher bringen.

Art der Förderung

Finanzielle Förderung

  • 400 € pro Monat
  • Möglichkeit zu Famulatur und PJ
  • Auf Wunsch bezahlte Tätigkeit während der Semesterferien
  • nach Ihrer Approbation: Assistenzarztstelle zur fachärztlichen Weiterbildung mit Bindung für 18 Monate

Ideelle Förderung

  • Betreuung durch einen persönlichen Mentor und fachliche Begleitung durch den Chefarzt
  • Kostenfreie Teilnahme an 2 Fort-/Weiterbildungen pro Semester an unserem Institut für Bildung und Personalentwicklung (IBP)
  • Hilfe bei der Organisation des Praktischen Jahres (PJ)
  • Unterstützung bei Ihrem Promotionsvorhaben
  • Nutzung der klinikeigenen Fachliteratur

Voraussetzungen

  • Studium der Humanmedizin und bestandenes Physikum
  • Sie erreichen Ihr Studienziel in vorgesehener Zeit
  • Sie weisen uns regelmäßig Ihre absolvierten Studienabschnitte und Prüfungen nach
  • Sie führen jährlich ein persönliches Gespräch mit unserem ärztlichen Direktor bzw. Chefarzt
  • Sie verpflichten sich nach erfolgreichem Studienabschluss für 18 Monate bei der medbo als Assistenzärztin /-arzt an den Standorten in Amberg, Cham, Weiden oder Wöllershof tätig zu werden. Anschließend ist eine Rotation nach Regensburg möglich.

Bewerbung

Die Bewerbung um ein Stipendium ist jederzeit möglich. Bitte senden Sie folgende Unterlagen als pdf. an personalmarketing@medbo.de:

  • Motivationsschreiben mit Angabe Ihrer persönlichen Situation und Zukunftspläne
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • Zeugnisse
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Nachweis über das Bestehen des 1. Abschnitts der Ärztlichen Prüfung

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Ideelle Förderung

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Staatsexamen

Geförderte Fachrichtungen

  • Medizin, Gesundheitswesen: Medizin

Kontakt

medbo - Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz
Universitätsstr. 84
93053 Regensburg

Telefon: +49 941 941-0
Telefax: +49 941 941-1105
E-Mail:
Internet: www.medbo.de

Ansprechpartner

Herzog Astrid
Telefon: +49 941 941-2195
E-Mail:
Internet: www.medbo.de/medizinstipendium/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!