Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Logo Luther Gesellschaft

Luther-Gesellschaft e.V.

Martin-Luther-Preis für den akademischen Nachwuchs

Allgemein

In einer späten Predigt sagt Luther über sich selber: „Gott hat mir das Verstehen der Heiligen Schrift gegeben, die ich nicht für die drei Weltreiche hingeben würde; nicht um mich über andere zu erheben, sondern damit andere zur Erkenntnis kommen.“
(WA 49, 565, S-7)

In regelmäßigen Abständen lobt die Luther-Gesellschaft den Martin-Luther-Preis für den akademischen Nachwuchs aus und ruft damit Studierende der Theologie, Geschichte, Philosophie oder Philologie an den deutschen Universitäten dazu auf, sich mit Martin Luther und dem reformatorischen Erbe auseinanderzusetzen.

Art der Förderung

Der Preis ist dotiert mit 3000,- €. Eine Teilung des Preises ist möglich.

Voraussetzungen

In Betracht kommen Dissertationen oder Habilitationsschriften, die in deutscher Sprache abgefasst und nach dem 30. September 2017 an einer Hochschule angenommen worden sind.

Bewerbung

Die Arbeit ist von den Bewerberinnen und Bewerbern zusammen mit den Gutachten des Promotions- oder Habilitationsverfahrens bis zum

30. September 2019 (Datum des Poststempels)

bei der Geschäftsstelle der

Luther-Gesellschaft e.V.
Collegienstr. 62
D- 06886 Lutherstadt Wittenberg

einzureichen.

Zur Prüfung der eingereichten Arbeiten und zur Auswahl einer preiswürdigen Arbeit setzt der Vorstand der Luther-Gesellschaft e.V. ein Preisgericht ein, das aus einem Mitglied des Vorstands der Luther-Gesellschaft e.V. und zwei weiteren vom Vorstand zu benennenden wissenschaftlichen Gutachtern besteht. Ein Rechtsweg gegen die Entscheidung des Preisgerichts ist ausgeschlossen.

Bewerbungsfrist: 30.09.2019

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Preise und Auszeichnungen

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Promotion
  • Habilitation

Angestrebter Abschluss

  • Interne Promotion
  • Externe Promotion

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Gesellschafts- und Sozialwissenschaften
  • Gesellschafts- und Sozialwissenschaften: Theologie (evangelisch)
  • allgemein: Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung

Kontakt

Luther-Gesellschaft e.V.
Collegienstraße 62
06886 Lutherstadt Wittenberg

Telefon: +49 3491 466-233
Telefax: +49 3491 466-278
E-Mail:
Internet: www.luther-gesellschaft.com

Ansprechpartner

Luther-Gesellschaft e.V.
E-Mail:
Internet: www.luther-gesellschaft.de/martin-luther-preis.html

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!