Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg - SFB 1015 "Muße. Grenzen, Raumzeitlichkeit, Praktiken"

Zwei Stipendien (12 Monate) an Doktorand_innen ausländischer Universitäten.

Allgemein

Das Stipendienprogramm ermöglicht es exzellenten Nachwuchswissenschaftler_innen aus dem Ausland, während einer Förderungsdauer von 12 Monaten das eigene Dissertationsprojekt im interdisziplinären Forschungsumfeld des SFB weiterzuentwickeln. Ein kürzerer Förderzeitraum ab vier Monaten ist auf Antrag möglich.

Gefördert werden Projekte, die thematisch im Umfeld des SFB angesiedelt sind und sich in systematischer und in historischer Hinsicht auf Grenzen, Raumzeitlichkeit und Praktiken von Muße beziehen. Für die Dauer der Förderung wird die aktive Teilnahme am Studienprogramm des Graduiertenkollegs sowie an den Forschungsaktivitäten des SFB erwartet. Die Arbeitssprache des SFB ist Deutsch.

Weitere Hinweise zu den Teilprojekten sowie zum Integrierten Graduiertenkolleg finden Sie auf der Homepage des Sonderforschungsbereichs: https://www.sfb1015.uni-freiburg.de.

Art der Förderung

Das Stipendium beträgt monatlich 1.365 Euro zuzüglich eines Sachkostenzuschusses von 103 Euro. Frühester Förderbeginn ist der 23. April 2018.

Voraussetzungen

Dissertationsprojekt im Bereich der im SFB vertretenen Fachrichtungen und mit Schwerpunkt auf der systematischen und/oder historischen Erforschung von Grenzen, Raumzeitlichkeit und Praktiken der Muße.

Bewerbung

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung in deutscher oder englischer Sprache ein Motivationsschreiben, ein Exposé des Dissertationsvorhabens (max. 5 Seiten), einen Lebenslauf, die akademischen Zeugnisse sowie eine Befürwortung des Dissertationsbetreuers/der Dissertationsbetreuerin bei und senden Sie die Bewerbung bis einschließlich 5.3.2018 in schriftlicher oder elektronischer Form an

Herrn Prof. Dr. Gregor Dobler
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Institut für Ethnologie
Werthmannstr. 10
D-79085 Freiburg

oder per Mail an gregor.dobler@sfb1015.uni-freiburg.de.

Bewerbungsfrist: 05.03.2018

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Zielgruppen

  • Ausländische Studierende

Bildungsphase

  • Promotion

Angestrebter Abschluss

  • Interne Promotion
  • Externe Promotion

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Gesellschafts- und Sozialwissenschaften
  • Medizin, Gesundheitswesen: Medizin
  • allgemein: Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung

Kontakt

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg - SFB 1015 "Muße. Grenzen, Raumzeitlichkeit, Praktiken"
Friedrichstraße 39
79098 Freiburg

Telefon: +49 761 203-67706
Telefax: +49 761 203-67704
E-Mail:
Internet: www.sfb1015.uni-freiburg.de

Ansprechpartner

Anna Sennefelder
E-Mail:
Internet: www.sfb1015.uni-freiburg.de

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!