Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
DGHO Logo

DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V.

DGEM-DGHO-Promotionsstipendium

Allgemein

Zur Förderung wissenschaftlicher Arbeiten im Bereich des Themenkomplexes Ernährung in der Onkologie im Rahmen der Dissertation von Medizinstudenten oder Studierenden verwandter Fächer haben die DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e. V. und die DGEM Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin e. V. ein einjähriges Promotionsstipendium etabliert.

Art der Förderung

Die Förderung soll dem Stipendiaten ermöglichen, ein Jahr vollzeitig an seinem Forschungsprojekt zu arbeiten und umfasst eine monatliche Fördersumme von 800 Euro über insgesamt zwölf Monate. Zusätzlich kann die Teilnahme an fachbezogenen Kongressen mit bis zu 400 Euro unterstützt werden. Auch eine vorübergehende Forschungstätigkeit im Ausland ist im Rahmen des Promotionsprojektes möglich.

Voraussetzungen

Das Stipendium richtet sich an Studenten der Humanmedizin oder verwandter Fächer an einer deutschen Fakultät.

Bewerbung

Die Bewerbung muss eine Beschreibung des geplanten Vorhabens mit Hintergrund und Projektaufbau, eine Beschreibung des Umfelds der geplanten Arbeiten, ein Empfehlungsschreiben des betreuenden Wissenschaftlers mit Darlegung der Betreuungsbedingungen, einen Lebenslauf und eine Bescheinigung der Fakultät über die Kenntnisnahme der Stipendienbewerbung enthalten. Es ist zu bestätigen, dass der Antragsteller kein Stipendium von anderer Stelle erhält.

Bewerbungsfrist: 31.12.2017

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Forschungsprojekte
  • Wohn- und Arbeitsraum
  • Sach- und Reisekosten

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Promotion

Angestrebter Abschluss

  • Staatsexamen

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Medizin, Gesundheitswesen
  • Medizin, Gesundheitswesen: Medizin

Kontakt

DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V.
Alexanderplatz 1
10178 Berlin

Telefon: +49 30 27876089-0
Telefax: +49 30 27876089-18
E-Mail:
Internet: https://www.dgho.de/informationen/promotionsstipendien

Ansprechpartner

Sina Wodniok
Telefon: +49 30 27876089-0
Telefax: +49 30 27876089-18
E-Mail:
Internet: https://www.dgho.de/informationen/promotionsstipendien/dgem-dgho-promotionsstipendium

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!