Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Deutsche Universitätsstiftung Logo

Deutsche Universitätsstiftung

Stipendienprogramm Welcome

Allgemein

Die Deutsche Universitätsstiftung (DUS) hat das Stipendienprogramm Welcome für in Deutschland lebende Bachelor-Studenten aus Flüchtlingsgebieten entwickelt, das im Oktober 2015 gestartet hat. Das Alleinstellungsmerkmal des Stipendiums liegt darin, den Stipendiatinnen und Stipendiaten eine 1:1-Betreuung durch fach- und studienortnahe Hochschullehrer/innen zur Verfügung zu stellen, die durch die Deutsche Universitätsstiftung vermittelt werden. Darüber hinaus bietet das Stipendium weitere ideelle Leistungen, um ein erfolgreiches Studium und den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Art der Förderung

Das Stipendium umfasst das 1:1 Mentoring durchs fach- und studienortnahen Hochschulprofessorslehrer/innen vom Studienbeginn bis zum Abschluss. Darüber hinaus erhalten die Stipendiat/innen Fortbildungen aus dem Bereich der Schlüsselqualifikationen (u.a. Präsentation, Zeit- und Selbstmanagement, Bewerbungstraining)sowie Zugang zu unterschiedlichen Veranstaltungen, wo eine Vernetzung mit Unternehmen und anderen Stiftungen möglich ist. Zudem wird jährlich ein Abrufbudget von 1.200,00 Euro sowei einmalig pro Stipendium ein Digitalpaket von 1.000,00 Euro gewährt.

Voraussetzungen

  • Studium im ersten oder zweiten Semester
  • Aus Fluchtgebieten kommend
  • Studienplatz an einer deutschen Universität
  • Ehrenamtliches Engagement
  • Abitur mindestens gut (oder äquivalent)

Bewerbung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit einem Motivationsschreiben (max. eine Seite), in dem Sie auf Ihre Erwartungen an das Stipendium eingehen, einem tabellarischen Lebenslauf (max. 2 Seiten) sowie Immatrikulationsbescheinigung bis zum 15.9.2021 (Ausschlussfrist)in einer pdf Datei per E-Mail zu Händen Frau Simone Geerdsen: geerdsen@deutsche-universitaetsstiftung.de

Bewerbungsfrist: 15.09.2021

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Sach- und Reisekosten
  • Ideelle Förderung

Zielregionen

  • Deutschland

Zielgruppen

  • Geflüchtete

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Deutsche Universitätsstiftung
Rheinallee 18-20
53173 Bonn

Telefon: +49 228 90266-54
Telefax: +49 228 90266-97
E-Mail: gross@deutsche-universitaetsstiftung.de
Internet: www.hochschulverband.de/universitaetsstiftung0.html#_

Ansprechpartner

Geerdsen Simone
Telefon: +49 228 90266-57
E-Mail: geerdsen@deutsche-universitaetsstiftung.de
Internet: www.deutsche-universitaetsstiftung/stipendienprogramme/welcome

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!