Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
StudienStiftungSaar_Logo

StudienStiftungSaar

Saarland-Stipendien für Studienpioniere

Allgemein

Studienpioniere, d.h. Studierende, deren Eltern keinen akademischen Abschluss erworben haben, sind bundesweit an den Hochschulen unterrepräsentiert: Während von 100 Akademikerkindern 77 ein Studium aufnehmen, sind es bei den Nicht-Akademikerkindern lediglich 23, so die aktuelle Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks. Die StudienStiftungSaar will das ändern und setzt sich mit speziellen Stipendien für Studienpioniere für mehr Bildungsgerechtigkeit sein.

Art der Förderung

Ein Saarland-Stipendium für Studienpioniere umfasst

  • eine monatliche Zahlung von 150 bzw. (bei einer Aufstockung zum Deutschland-Stipendium) 300 Euro für die Dauer von zwölf Monaten,
  • die kostenfreie Teilnahme an ideellen Förderveranstaltungen,
  • persönliches Coaching und Mentoring-Angebot sowie
  • maßgeschneiderte Kontakte zu Förderern aus der Saar-Wirtschaft.

Voraussetzungen

Auf das Stipendium können sich ausschließlich Studienpioniere bewerben, die an einer Hochschule im Saarland immatrikuliert sind bzw. die Immatrikulation an einer saarländischen Hochschule anstreben.

Bewerbung

Die Bewerbung ist ausschließlich über das Online-Bewerberportal der StudienStiftungSaar möglich.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

StudienStiftungSaar
Schubertstraße 4
66111 Saarbrücken

Telefon: +49 681 938376-20
Telefax: +49 681 938376-27
E-Mail:
Internet: www.studienstiftungsaar.de

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!