Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Hochschule Emden/Leer

Hochschule Emden/Leer

fem:talent-Stipendium

Allgemein

Um den weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchs auf mehreren Qualifikationsstufen zu fördern, stellt die Hochschule Emden/Leer fem:talent-Stipendien zu Verfügung. Zweck des Stipendiums ist es, begabte Studentinnen und Promovendinnen, die hervorragende Leistungen in Studium oder Beruf erwarten lassen oder bereits erbracht haben, zu fördern.

Das fem:talent-Stipendium ist eine gleichstellungsfördernde Maßnahme der Hochschule Emden/Leer im Rahmen des Professorinnen-Programms II des Bundes und Länder. Ziel des Programms ist es, die Repräsentanz von Frauen auf allen Qualifikationsstufen im Wissenschaftssystem nachhaltig zu verbessern und die Anzahl der Wissenschaftlerinnen in den Spitzenfunktionen im Wissenschaftsbereich zu steigern.

Die Vergabe der Stipendien steht unter dem Vorbehalt der Finanzierung aus dem Professorinnenprogramm.

Art der Förderung

Die Höhe des Stipendiums beträgt für (MINT)Bachelor- und Masterstudentinnen 1.800 € halbjährlich, für Promovendinnen 3.000 € halbjährlich. Ein Kinderzuschlag ist möglich (1. Kind 300 € halbjährlich, jedes weitere Kind 180 € halbjährlich).

Nach einem Semester prüft die Hochschule, ob die Förderkriterien noch erfüllt sind.

Die Förderzusage gilt bis zu zwei Semester, also für einen Zeitraum von bis zu ein Jahr. Eine anschließende Förderung für einen weiteren Studienabschnitt ist möglich.

Darüberhinaus fördert die Hochschule den Kontakt der Stipendiatinnen untereinander im fem:talent-Pool in geeigneter Weise, insbesondere durch gemeinsame Veranstaltungen.

Voraussetzungen

Antragsberechtigt sind im Bewilligungsjahr 2018/2019:
Bachelor-Studentinnen technischer Studiengänge (Fachbereich Technik, Fachbereich Seefahrt), Masterstudentinnen aller Fachbereiche, Promovendinnen (themenoffen/disziplinoffen), die zum Beginn des Bewilligungszeitraums an der Hochschule Emden/Leer immatrikuliert sind bzw. ein Promotionsvorhaben vorweisen können.

Bewerbung

Der online Bewerbungsantrag sowie weitere Informationen zum Stipendium sind erhältlich auf der Homepage der Hochschule: https://www.hs-emden-leer.de/femtalent-Stipendium

Nur vollständige und fristgerecht eingegangene Anträge werden bearbeitet!
Auf das Stipendium besteht kein Rechtsanspruch!

Bewerbungsfrist: 01.10.2018

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Förderung von Absolventen
  • Ideelle Förderung

Zielregionen

  • Deutschland

Zielgruppen

  • Frauen

Bildungsphase

  • Studium
  • Promotion

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master
  • Interne Promotion

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Gesellschafts- und Sozialwissenschaften
  • Gesellschafts- und Sozialwissenschaften: Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Sozialwesen
  • allgemein: Ingenieurwissenschaften
  • Ingenieurwissenschaften: Druck- und Medientechnik
  • Ingenieurwissenschaften: Elektro- und Informationstechnik
  • Ingenieurwissenschaften: Maschinenbau
  • Ingenieurwissenschaften: Optische Technologien
  • Ingenieurwissenschaften: Seefahrt: Nautik, Schiffsbetriebstechnik, Seeverkehr
  • Ingenieurwissenschaften: Umweltschutz, Ökologie, Entsorgung
  • Mathematik, Naturwissenschaften: Biotechnologie, Bioingenieurwesen
  • Mathematik, Naturwissenschaften: Informatik
  • Mathematik, Naturwissenschaften: Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen
  • Medizin, Gesundheitswesen: Pflege- und Gesundheitswissenschaften, Pädagogik und Management im Gesundheitswesen
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften: Ökonomie/Wirtschaftswissenschaften
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsinformatik
  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Medien

Kontakt

Hochschule Emden/Leer
Constantiaplatz 4
26723 Emden

Telefon: +49 4921 807-0
Telefax: +49 4921 807-1000
E-Mail:
Internet: www.hs-emden-leer.de

Ansprechpartner

Dr. Monika Batke
Telefon: +49 4921 807-1140
E-Mail:
Internet: www.hs-emden-leer.de/einrichtungen/gleichstellungsstelle/nachwuchs-und-karrierefoerderung/femtalent-stipendium/ausschreibung-201819/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!