Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Herrmann-Niermann-Stiftung Logo

Herrmann-Niermann-Stiftung

Studienbörse Germanistik

Allgemein

Die Förderung durch die Studienbörse Germanistik umfasst die finanzielle Unterstützung für ein Studium oder für Forschungsarbeiten an der Universität Würzburg; die Förderung besteht aus einem monatlichen Stipendium. Dazu kommt die ideelle Förderung durch eine intensive Betreuung des Studiums und der Forschung sowie durch gesellschaftliche Veranstaltungen am Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft der Universität Würzburg.

Zudem bemüht sich die Studienbörse Germanistik um Wohnungen oder Wohnheimplätze für Studierende (mit Ausnahme von Kurzeitaufenthalten), Doktorandinnen / Doktoranden und Habilitandinnen / Habilitanden.

Art der Förderung

Es gibt fünf Förderlinien:
Kurzaufenthalt (= Förderlinie K)
Studienaufenthalt (= Förderlinie S)
Postgraduiertenförderung (= Förderlinie G)
Promotionsstudium (= Förderlinie P)
Habilitationsvorhaben (= Förderlinie H)

Voraussetzungen

Aus Mitteln der Gemeinnützigen Hermann-Niermann-Stiftung werden Stipendien für Studierende, Doktoranden/innen und Nachwuchswissenschaftler/innen im Fach Germanistik aus den folgenden Ländern Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Estland, Kosovo, Kroatien, Lettland, Litauen, Mazedonien, Montenegro, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn vergeben.

Bewerbung

Auf der Webseite http://www.studienboerse.germanistik.uni-wuerzburg.de steht ein Bewerbungsformular zur Verfügung.

Bewerbungsfrist:
Bewerbungen um ein Stipendium müssen spätestens am 1. Dezember des jeweils vorausgehenden Jahres bei der Prüfungs- und Koordinierungsstelle eingegangen sein:

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Forschungsprojekte
  • Förderung von Absolventen

Zielregionen

  • Deutschland

Zielgruppen

  • Ausländische Studierende

Bildungsphase

  • Studium
  • Promotion

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Germanistik

Kontakt

Herrmann-Niermann-Stiftung
Börchemstraße 38
40597 Düsseldorf


E-Mail:
Internet: www.studienboerse.germanistik.uni-wuerzburg.de

Ansprechpartner

Dr. Peter Stahl
Telefon: +49 931 31-85627
Telefax: +49 931 31-81114
E-Mail:
Internet: www.studienboerse.germanistik.uni-wuerzburg.de

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!