Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
FAU Logo

Universität Erlangen-Nürnberg

Annemarie Seybold-Stiftung

Allgemein

Die Annemarie Seybold-Stiftung wurde durch eine Vereinbarung vom 5.7.1990 zwischen Frau Prof. Dr. Annemarie Seybold und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg zum Zwecke der Förderung der Sportdidaktik an der FAU ins Leben gerufen.

Art der Förderung

Die Annemarie Seybold-Stiftung fördert die Sportdidaktik an der Universität Erlangen-Nürnberg durch

  • die regelmäßige Vergabe des "Annemarie Seybold-Förderpreises für Sportdidaktik" für eine hervorragende fachdidaktische Arbeit, die Fragen der Erziehung im Sportunterricht behandelt, und
  • die Unterstützung förderungswürdiger Arbeiten auf dem Gebiet der Sportdidaktik an der Universität Erlangen-Nürnberg

Voraussetzungen

Die Bewerber haben folgende Bedingungen zu erfüllen:

  • Die Arbeit darf noch nicht für andere Preise oder Auszeichnungen eingereicht worden sein.
  • Die Arbeit muss in deutscher Sprache verfasst sein.
  • Der Einsender/die Einsenderin erkennt mit der Abgabe seiner/ihrer Arbeit die Vergabebedingungen an.
  • Die Arbeiten können von Studierenden oder Lehrenden an Schulen (nicht Universitäten) aus Deutschland eingereicht werden.
  • Die Arbeiten können auch schon bis zu 2 Jahre vor der Preisverleihung als Zulassungs- oder Examensarbeit verwendet oder zur Publikation angenommen oder veröffentlicht worden sein.
  • Der Einsender / die Einsenderin verpflichtet sich, mitzuteilen, wann und wo die Arbeit eingereicht, bzw. veröffentlicht wird oder wurde.
  • Die Arbeiten sollen unter einem selbst gewählten Kennwort eingereicht werden und in einem verschlossenen Umschlag Namen, Anschrift und Kennwort des Verfassers/der Verfasserin enthalten.
  • Die Arbeit ist fristgerecht an die Professur für Sportpädagogik am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg, Regensburger Straße 160, 90478 Nürnberg zu senden. Der Empfang wird von dort bestätigt.
  • Die eingereichten Arbeiten werden Studienmaterial der Sportdidaktik der FAU. Sie werden nicht zurückgesandt und die Universität erhält an den eingereichten Arbeiten ein nichtausschließliches, unbeschränktes und unentgeltliches Nutzungsrecht für wissenschaftliche Zwecke.

Bewerbung

Alle zwei Jahre wird in einschlägigen deutschsprachigen Fachzeitschriften auf die Vergabe und das Ausschreibungsverfahren hingewiesen.

Der "Annemarie Seybold-Förderpreis für Sportdidaktik" wird in einem Turnus von 2 Jahren verliehen. Die Dotierung des Preises richtet sich nach der jeweils aktuellen Ertragslage de Stiftung und wird als einmalige Zahlung gewährt. Eine mehrmalige Gewährung an denselben Bewerber ist nicht möglich. Eine Zweckbindung für die Verwendung des Preises besteht nicht.

Über die Vergabe des Förderpreises entscheidet der Vergabeausschuss der Annemarie Seybold-Stiftung mit Stimmenmehrheit.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Forschungsprojekte
  • Preise und Auszeichnungen

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium
  • Promotion

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • Gesellschafts- und Sozialwissenschaften: Sport

Kontakt

Universität Erlangen-Nürnberg
Schlossplatz 4
91054 Erlangen
Postfach 3520
91023 Erlangen

Telefon: +49 9131 85-26603
Telefax: +49 9131 85-0
E-Mail:
Internet: www.uni-erlangen.de

Ansprechpartner

Katrin Lindner
Telefon: +49 9131/85-22530
E-Mail:
Internet: www.fau.de/universitaet/stiften-und-foerdern/stiftungen/philosophische-fakultaet-und-fachbereich-theologie/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!