Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
FAU Logo

Universität Erlangen-Nürnberg

Familie Gärtner-Stiftung

Allgemein

Herr Norbert Gärtner und seine Eltern, Margareta und Bruno Gärtner, haben im Jahr 2011 den Entschluss gefasst, an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Körperschaft) eine Treuhandstiftung zu Gunsten der Departments Geschichte, Germanistik und Komparatistik, Alte Welt und Asiatische Kulturen, des Instituts für Philosophie, des Lehrstuhls für Kunstgeschichte sowie des Universitätsarchivs zu gründen. Zur langfristigen Sicherung des Vermögens und Realisierung des Stiftungszwecks hat die Universität die "Familie Gärtner-Stiftung" errichtet.

Art der Förderung

Die Förderung kann durch die Unterstützung von Forschungsvorhaben, die Gewährung von Stipendien und nach dem Ableben des Stifters durch die Verleihung des Norbert Rupert Gärtner-Stiftungspreises, mit dem besondere Leistungen in Forschung und Lehre in den genannten Einrichtungen gewürdigt werden, erfolgen.

Voraussetzungen

Die Familie Gärtner-Stiftung fördert die Forschung und Lehre an den Departments Geschichte, Germanistik und Komparatistik, Alte Welt und Asiatische Kulturen, des Instituts für Philosophie, des Lehrstuhls für Kunstgeschichte sowie des Universitätsarchivs.

Die Stiftungsverwaltung der Zentralen Universitätsverwaltung teilt dem Vorstand die Höhe der zur Verfügung stehenden Erträge mit. Förderanträge können von den begünstigten Einrichtungen der Philosophischen Fakultät der FAU und dem Universitätsarchiv gestellt werden.

Nach Abschluss des geförderten Vorhabens ist der Stiftungsverwaltung der Zentralen Universitätsverwaltung, Ref. H 2, Schlossplatz 4, 91054 Erlangen ein schriftlicher Verwendungsnachweis vorzulegen.

Bewerbung

Die Antragsteller richten einen schriftlichen Antrag auf Finanzierung von projektbezogenen Personal- und/oder Sachausgaben an die Stiftungsverwaltung der Zentralen Universitätsverwaltung, Ref. H 2, Familie Gärtner-Stiftung, Schlossplatz 4, 91054 Erlangen.

Der Vorstand entscheidet über die Bewilligung der eingegangenen Anträge.

Die bewilligten Fördermittel werden dem begünstigten Antragsteller anschließend durch die Stiftungsverwaltung auf einem Drittmittelkonto zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Forschungsprojekte
  • Sach- und Reisekosten

Zielregionen

  • Weltweit

Bildungsphase

  • alle Bildungsabschnitte

Angestrebter Abschluss

  • alle Bildungsabschlüsse

Geförderte Fachrichtungen

  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Germanistik
  • Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung: Geschichtswissenschaft

Kontakt

Universität Erlangen-Nürnberg
Schlossplatz 4
91054 Erlangen
Postfach 3520
91023 Erlangen

Telefon: +49 9131 85-26603
Telefax: +49 9131 85-0
E-Mail:
Internet: www.uni-erlangen.de

Ansprechpartner

Katrin Lindner
Telefon: +49 9131/85-22530
E-Mail:
Internet: www.zuv.fau.de/universitaet/stifter-foerderer/stiftungen/Gaertner-Stiftung/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!