Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Preh GmbH Logo

Preh GmbH

Studienförderung "Pre(h)mium Engineers"

Allgemein

Wir sind ständig auf der Suche nach Menschen, die so ticken wie wir. Spezialisten und solche, die gerade dabei sind, welche zu werden. Daher unterstützen wir Studierende, die mit Leidenschaft für Innovationen und neue Technologien brennen, mit einer besonderen Förderung. Von unseren “Pre(h)mium Engineers” erwarten wir neben guten Leistungen im Studium und der Affinität für Technik außeruniversitäres Engagement sowie eine hohe Eigenmotivation und große Begeisterungsfähigkeit.

Besonders gern gesehen sind Studierende mit den Fachrichtungen Elektro- und Informationstechnik, Informatik, Mechatronik, Maschinenbau oder verwandter Studiengänge.

Art der Förderung

  • Sie erhalten von uns finanzielle Unterstützung während Ihres Studiums – Bachelorstudenten erhalten 1600 €/Semester und Masterstudenten 2000 €/Semester.
  • Sie knüpfen in regelmäßig stattfindenden Netzwerktreffen wichtige Kontakte und tauschen sich mit anderen Kollegen und Pre(h)mium Engineers aus.
  • Sie profitieren von wertvollen Einblicken in unsere Fachabteilungen.
  • Sie haben die Möglichkeit, durch Praktika oder eine Werkstudententätigkeit tiefgehende, praktische Erfahrungen zu sammeln.
  • Sie können Ihre Abschlussarbeit mit unserer Unterstützung meistern.

Voraussetzungen

Möchten Sie sich für das Bachelor-Programm bewerben, beachten Sie bitte, dass Sie sich zum Zeitpunkt der Bewerbung zwischen dem 2.-4. Fachsemester befinden und Ihr Notendurchschnitt des/der ersten Semester/s mindestens 2,0 beträgt.

Wer sich für das Master-Programm interessiert, sollte sich zum Zeitpunkt der Bewerbung vor dem Start des ersten Master-Semesters befinden und im Bachelorstudium mindestens einen Notendurchschnitt von 2,0 vorweisen können. Außerdem ist ein technisches Fachpraktikum in einem für Preh relevanten Fachbereich vorteilhaft.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online bei uns mit Ihren vollständigen Unterlagen – Anschreiben, aktueller Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung, aktuelle Notenübersicht sowie relevante Schul-, Praktika- und/oder Hochschulzeugnisse. Des Weiteren zeigen Sie uns in einem Motivationsschreiben Ihr Engagement: Was macht Sie zu einem „Pre(h)mium Engineer“? Warum sollen wir Sie in unsere Studienförderung aufnehmen?

Der Bewerbungszeitraum für einen Förderstart im Sommersemester ist der 31. Januar eines jeden Jahres – für einen Start zum Wintersemester bewerben Sie sich bitte bis zum 31. Juli.

Bewerbungsfrist: jeweils zum 31.01. und 31.07. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Sach- und Reisekosten
  • Praktikum
  • Förderung von Absolventen
  • Ideelle Förderung

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Ingenieurwissenschaften
  • Ingenieurwissenschaften: Elektro- und Informationstechnik
  • Ingenieurwissenschaften: Fahrzeugtechnik, Verkehrstechnik
  • Ingenieurwissenschaften: Feinwerk- und Mikrotechnik
  • Ingenieurwissenschaften: Maschinenbau
  • Ingenieurwissenschaften: Mechatronik
  • Ingenieurwissenschaften: Produktionstechnik
  • Ingenieurwissenschaften: Werkstoff- und Materialwissenschaften, Werkstofftechnik, Baustoffe, Papiertechnik
  • Ingenieurwissenschaften: Wirtschaftsingenieurwesen

Kontakt

Preh GmbH
Schweinfurter Str. 5-9
97616 Bad Neustadt a.d. Saale


Internet: career.preh.com

Ansprechpartner

Rabea Bärnreuther
Telefon: +49 9771 92-3559
Telefax: +49 9771 92-1250
E-Mail:
Internet: career.preh.com/studenten/studienfoerderung.html

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!