Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Stiftung Studienfonds OWL Logo

Stiftung Studienfonds OWL

Sozialstipendium

Allgemein

Ziel des Sozialstipendiums ist es, Studierende, die sich in einer besonderen finanziellen oder persönlichen Bedürftigkeit bzw. Notlage befinden, welche die Aufnahme oder Weiterführung des Studiums gefährdet, zu unterstützen.

Art der Förderung

Stipendien, die aufgrund finanzieller oder persönlicher Bedürftigkeit vergeben werden, betragen ab dem WS 2018/19 1.800 Euro pro Jahr. Den Stipendiatinnen und Stipendiaten wird für zwei Semester eine Förderrate von jeweils 900 Euro ausgezahlt. Dieser Betrag setzt sich zu 100% aus privaten Fördergeldern zusammen, die der Studienfonds OWL eingeworben hat. Eine Aufstockung durch Bundesmittel findet nicht statt.

Die Förderung beginnt in diesem Förderjahr 2018/19 einmalig nur zum Wintersemester, danach jeweils zum Winter- oder Sommersemester und kann verlängert werden. Studierende, die in diesem Programm unterstützt werden, erhalten ebenfalls eine umfangreiche ideelle Förderung und profitieren vom großen Stipendiaten-Förderer-Netzwerk.

Neben der finanziellen Förderung umfassen die vom Studienfonds OWL vergebenen Stipendien ein besonders umfangreiches ideelles Förderprogramm. Wir bieten:

  • Kontakte zu Unternehmen in OWL
  • Workshops, Seminare, Vorträge
  • Unternehmensbesichtigungen
  • Praktikumsplätze
  • Vermittlung von Projekt- und Abschlussarbeiten
  • Kaminabende mit interessanten Persönlichkeiten
  • Mentoring
  • Wissenschaftlichen Austausch
  • Kulturelle Veranstaltungen
  • Stipendiatentreffen
  • u.v.m.

Voraussetzungen

Bewerben können sich

  • alle deutschen und ausländischen Studierenden, die an einer der fünf staatlichen und zum Studienfonds OWL gehörenden Hochschulen im Erststudium immatrikuliert sind. (Ausnahme: Ausländische Studierende können sich auch im Zweitstudium bewerben, wenn sie ihr Erststudium im Ausland abgeschlossen haben.)
  • alle Abiturienten/-innen und Studieninteressierte, die demnächst ein Erststudium an einer der fünf Hochschulen aufnehmen möchten

Voraussetzung für die Bewerbung der oben genannten Zielgruppe ist, dass sie sich nachweislich in einer nicht zu vertretenen finanziellen oder persönlichen Notlage befinden, die die Aufnahme/Weiterführung des Studiums gefährdet und die eine mindestens befriedigende Schul- bzw. Studienleistung vorweisen können.

Ausschlusskriterien für eine Bewerbung

  • Eine Doppelförderung, also der Bezug einer weiteren begabungs- und leistungsorientierte Förderung im Förderzeitraum (BAföG nicht eingeschlossen).

Bewerbung

Die nächste Vergaberunde für Sozialstipendien der Stiftung Studienfonds OWL findet zum Wintersemester 2018/19 statt.

Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie hier:
http://www.studienfonds-owl.de/bewerbung/sozialstipendium/

Bewerbungsfrist: 28.02.2018

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)
  • Ideelle Förderung

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master
  • Diplom
  • Staatsexamen
  • Magister

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Stiftung Studienfonds OWL
Warburger Str. 100
33098 Paderborn


E-Mail:
Internet: www.studienfonds-owl.de

Ansprechpartner

Sandra Haberland
E-Mail:
Internet: www.studienfonds-owl.de/stipendien/sozialstipendium

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!