Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Universität Osnabrück Logo

Universität Osnabrück

Landesstipendium Niedersachsen

Allgemein

Die Universität Osnabrück vergibt anlässlich eines vom Land Niedersachsen aufgelegten Stipendienprogramms Stipendien in Höhe von 500 Euro (Einmalzahlung).

Art der Förderung

Stipendien in Höhe von 500 Euro (Einmalzahlung)

Voraussetzungen

Die Mittel sollen insbesondere das Stipendienangebot für besonders begabte Studierende aus den sogenannten bildungsfernen Schichten stärken. Daneben können auch soziale Gründe, sowie hervorragendes ehrenamtliches Engagement berücksichtigt werden.

Gefördert werden kann wer in einem grundständigen Bachelor oder konsekutiven Masterprogramm an der Hochschule Osnabrück immatrikuliert ist und nicht bereits eine begabungs- und leistungsabhängige Förderung erhält.

Ausgenommen von der Förderung sind Studierende dualer, berufsbegleitender bzw. berufsintegrierter Studiengänge und Studierende von Weiterbildungsstudiengängen.

Bewerbung

Für die Beantragung ist ein Formblatt zu verwenden.

Bitte informieren Sie sich auf der Website zu Bewerbungsverfahren und Bewerbungsfrist:
https://www.hs-osnabrueck.de/landesstipendium-niedersachsen/#c84058

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Universität Osnabrück
Neuer Graben/Schloss
49074 Osnabrück
Postfach 44 69
49069 Osnabrück

Telefon: +49 541 969 0
Telefax: +49 541 969 14111
E-Mail:
Internet: www.uni-osnabrueck.de

Ansprechpartner

Nina Herfurth, B.A. - Hochschulförderung -
Telefon: +49 541 969-3202
E-Mail:
Internet: https://www.hs-osnabrueck.de/landesstipendium-niedersachsen/#c84058

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!