Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Partnership International Logo

Partnership International e.V.

Privatschulstipendien für Schüleraustausch in den USA

Allgemein

Als gemeinnütziger Verein für Schüleraustausch führt Partnership International seit 1961 Austauschprogramme für junge Menschen durch. Mit den Privatschulstipendien unseres Vereins kannst Du für ein halbes oder ganzes Schuljahr in den USA leben. Insgesamt sechs unserer Partnerschulen nehmen an dem Stipendienprogramm teil und vergeben Stipendien auf ihre Schulgebühren. Sie befinden sich in Kalifornien, Colorado, Maine, New York und Pennsylvania. Die Stipendien vergeben wir an Schüler, die im Schuljahr 2018/2019 an unserem Privatschulprogramm in den USA teilnehmen.

Art der Förderung

Partnership International e.V. vergibt mehrere Privatschulstipendien. Je nach gewählter Privatschule werden zwischen 1.000€ und 20.500€ von den jeweiligen Schulgebühren, die neben dem Programmpreis anfallen, abgezogen. Der jeweilige Betrag dient als Unterstützung für die Austauschschüler und deren Familien.

Voraussetzungen

Für die Privatschulstipendien können sich Schüler zwischen 13 und 17 Jahren bewerben, die

  • befriedigende Schulleistungen haben.
  • von der Idee des kulturellen Austausches und von ihrem Austauschland begeistert sind und diese Begeisterung auch während des Schüleraustausches leben und weitergeben wollen.
  • Interesse haben, Partnership International e.V. regelmäßig Berichte und Fotos über ihren Austausch zur Verfügung zu stellen.

Bewerbung

Interessierte Schüler können sich ab sofort bis zum 31. März 2018 für eines der Privatschulstipendien für das Schuljahr 2018/2019 bewerben. Genauere Informationen zu den Stipendien und zu den teilnehmenden Privatschulen gibt es unter: https://www.partnership.de/stipendien/privatschulstipendien-usa/

  1. Als ersten Schritt sollten die Bewerber das Online-Formular zur Kurzbewerbung ausfüllen und bis zu drei Wunschschulen angeben.
  2. Anschließend sollten Bewerber uns ihre letzten drei Versetzungszeugnisse per E-Mail zusenden.
  3. Alle Schüler werden zu einem Kennenlerngespräch eingeladen, das ebenfalls Grundlage für die Auswahl ist. Bei dem Gespräch dürfen die Eltern sehr gerne mit dabei sein.
  4. Sobald die Entscheidung feststeht, bekommen die Bewerber Bescheid, ob sie für ein Privatschulstipendium ausgewählt wurden.

Bewerbungsfrist: 31.03.2018

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Sach- und Reisekosten

Zielregionen

  • USA

Bildungsphase

  • Schulische Ausbildung

Kontakt

Partnership International e.V.
Hansaring 85
50670 Köln

Telefon: +49 221 9139733
Telefax: +49 221 9139734
E-Mail:
Internet: www.partnership.de

Ansprechpartner

Johanna Maurer
Telefon: +49 221 9139733
E-Mail:
Internet: https://www.partnership.de

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!