Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Bucerius Law School Logo

Bucerius Law School gGmbH

Fellowships für Auslandstrimester

Allgemein

Die Bucerius Law School wird von zahlreichen namhaften Kanzleien, Unternehmen, Stiftungen und Privatpersonen gefördert. Einige dieser Freunde & Förderer vergeben über die Förderung der Hochschule hinaus spezifische Fellowships für das obligatorische Auslandstrimester im Jurastudium.

Art der Förderung

Die Fellowships betragen jeweils EUR 2.000. Die Verantwortung für die Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten liegt bei den jeweiligen Förderern.

Voraussetzungen

Bewerben können sich alle Studierenden der Bucerius Law School vor Beginn des obligatorischen Auslandstrimesters. Zum Teil sind die Stipendien für Studienaufenthalte in ausgewählten Regionen oder an spezifischen Partneruniversitäten der Bucerius Law School reserviert.

Bewerbung

Der Bewerbungsschluss für die einzelnen Fellowships wird rechtzeitig vor dem Beginn des Auslandstrimesters bekannt gegeben.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Praktikum im Ausland
  • Studium im Ausland

Zielregionen

  • Weltweit

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Staatsexamen

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften: Rechtswissenschaft

Kontakt

Bucerius Law School gGmbH
Jungiusstr. 6
20355 Hamburg

Telefon: +49 40 30706-0
E-Mail:

Ansprechpartner

Annalena Galle
Telefon: +49 40 30706-264
E-Mail:
Internet: www.law-school.de

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!