Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF

Australisch-Neuseeländischer Hochschulverbund/Institut Ranke-Heinemann Studienstiftung

Down Under Studienbeihilfe

Allgemein

Das Förderprogramm “Down Under Studienbeihilfe” senkt ab sofort die Kosten für ein Studium in Australien und Neuseeland erheblich. Es umfasst die Übernahme der Studiengebühren in Höhe von 10% für ein Semester an allen Universitäten für alle Studiengänge, soweit Studiengebühren erhoben werden. Die Förderungen werden nicht leistungsbezogen vergeben. Das Förderprogramm beinhaltet nicht nur eine substantielle finanzielle Hilfe, sondern auch die Betreuung der Stipendiaten und das gesamte Bewerbungsmanagement für einen Studienplatz in Down Under.

Art der Förderung

  1. 10 % Zuschuss zu den Studiengebühren in Australien und Neuseeland
  2. Beratung, Coaching und Hilfestellung zur Auswahl des Studienprogramms und der Hochschule
  3. Betreuung und Bewerbungsmanagment für ein Studium in Down Under

Voraussetzungen

Die Studienbeihilfe wird nicht leistungsgebunden vergeben. Anspruch hat jeder, der ein Studium in Australien oder Neuseeland absolviert und sich in das Förderprogramm des Instituts Ranke-Heinemann aufnehmen ließ.

Bewerbung

Die Anmeldung für die Studienbeihilfe kann automatisch mit der Bewerbung für den Studienplatz erfolgen.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Studiengebühren
  • Studium im Ausland

Zielregionen

  • Australien / Neuseeland

Bildungsphase

  • Studium
  • Promotion

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Australisch-Neuseeländischer Hochschulverbund/Institut Ranke-Heinemann Studienstiftung
Schnutenhausstrasse 44
45136 Essen

Telefon: +49 201 252552
E-Mail:
Internet: www.ranke-heinemann.de

Ansprechpartner

Silke Henke
Telefon: +49 201 8133832
E-Mail:
Internet: www.ranke-heinemann.de/finanzierungfoerderung/institut-ranke-heinemann.html

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!