Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Logo Mie Stiftung

Mie-Stiftung

Förderung

Allgemein

Die Mie-Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin.

Sie wurde aufgrund testamentarischer Verfügung der Stifterin Elisabeth Mie im Jahre 1957 errichtet. Sie ist als gemeinnützig und mildtätig anerkannt und unterliegt der Staatsaufsicht Berlins.

Art der Förderung

Die Stiftung hat den Zweck, aus ihren Erträgnissen deutsche, elternlose, evangelische, bedürftige Mädchen (Vollwaisen) zu unterstützen. Die jährlich auszuschüttenden Erträgnisse betragen ca. 25.000 Euro.

Soweit die Erträgnisse nicht für die Unterstützung von Vollwaisen ausgegeben werden können, dürfen auch deutsche, evangelische, bedürftige Mädchen, denen ein Elternteil fehlt (Halbwaisen), unterstützt werden. Zur Zeit stehen für die Förderung von Halbwaisen jedoch nicht genügend Mittel zur Verfügung.

Voraussetzungen

Als bedürftige Mädchen werden Mädchen und Frauen unter 30 Jahren angesehen, die über kein nennenswertes Vermögen und kein Einkommen verfügen, das das Vierfache bzw. wenn sie alleinstehend sind, das Fünffache des Regelsatzes nach dem Bundessozialhilfegesetz übersteigt.

Bewerbung

Anträge auf Förderung sind schriftlich zu richten an den Alleinvorstand der Stiftung:

Wolf-Dietrich Wahle
Ritterstraße 16
12207 Berlin

Der Vorstand der Stiftung entscheidet über die Zuwendung, auf die kein Rechtsanspruch besteht.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Zielgruppen

  • Waisen
  • Frauen

Bildungsphase

  • alle Bildungsabschnitte

Angestrebter Abschluss

  • alle Bildungsabschlüsse

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Mie-Stiftung
Ritterstraße 16
12207 Berlin

Telefon: +49 30 7723-600
Telefax: +49 30 76803-376
E-Mail:
Internet: www.mie-stiftung.de

Ansprechpartner

Wolf-Dietrich Wahle
Telefon: +49 307 723600
Telefax: +49 307 6803376
E-Mail:
Internet: www.mie-stiftung.de/44.html

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!