Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
HS Fresenius

Hochschule Fresenius

Deutschlandstipendium

Allgemein

Mit rund 10.000 Studierenden und Berufsfachschülern an bundesweit acht Standorten ist die Hochschule Fresenius eine der größten und mit 165 Jahren Erfahrung eine der ältesten privaten Bildungsinstitutionen. Wir sind unabhängig und eng verzahnt mit der wissenschaftlichen Forschung & Berufspraxis.

Art der Förderung

Die Stipendiaten erhalten ein monatliches Stipendium in Höhe von 300 € (begabten Studierenden zahlt der Bund 150 € pro Stipendium und Monat, wenn die jeweilige Hochschule den gleichen Beitrag von privater Seite einwirbt). Das Stipendium wird nicht auf die Leistungen des BAföG angerechnet. Auf das Stipendium besteht kein Rechtsanspruch.

Voraussetzungen

  • Überdurchschnittliche Leistungen in Schule, Studium und/oder Beruf; diese überdurchschnittlichen Leistungen werden insbesondere nachgewiesen durch eine Schul-Abschlussnote von 2,0 oder besser bzw. bei Studierenden durch einen Leistungsdurchschnitt von 2,0 oder besser.
  • Sie sind ehrenamtlich tätig, engagieren sich gesellschaftlich, sozial, hochschulpolitisch oder politisch oder übernehmen Verantwortung in Religionsgemeinschaften, Verbänden oder Vereinen.
  • Persönliche oder familiäre Umstände können ebenfalls berücksichtigt werden.
  • Für ausländische Studierende gilt: Sie können Studienleistungen nachweisen, die Sie an einer deutschen Universität erbracht haben.
  • Bei Erhalt von bereits anderweitiger, leistungsbezogener Förderung kann keine Förderung im Rahmen des Deutschlandstipendiums erfolgen!

Bewerbung

Vom 01.05. bis 31.05.2019 können sich Studierende aller Fachbereiche für den Förderzeitraum 01.09.2019 bis 31.08.2020 direkt bei der Hochschule um ein Deutschlandstipendium bewerben.

Weitere Informationen zur Bewerbung entnehmen Sie bitte der Website: https://www.hs-fresenius.de/deutschlandstipendium/#1541087130554-2b346347-2283

Bewerbungsfrist: 31.05.2019

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Gesellschafts- und Sozialwissenschaften
  • allgemein: Mathematik, Naturwissenschaften
  • allgemein: Medizin, Gesundheitswesen
  • allgemein: Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung

Kontakt

Hochschule Fresenius
Limburger Straße 2
65510 Idstein

Telefon: +49 6126 9352-0
Telefax: +49 6126 9352-10
E-Mail:

Ansprechpartner

Marion Schild
E-Mail:
Internet: www.hs-fresenius.de/deutschlandstipendium

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!