Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Landkreises Emsland

Landkreis Emsland

Stipendien des Landkreises Emsland für Studierende der Humanmedizin

Allgemein

Der Landkreis Emsland hat es sich zur Aufgabe gemacht, die hausärztliche Versorgung zukunftsgerichtet sicherzustellen. Mit diesem Ziel fördert der Landkreis Medizinstudentinnen und -studenten, die sich schon während des Studiums für eine spätere hausärztliche Tätigkeit im Landkreis Emsland entscheiden. Die monatliche Zuwendung soll es den Studierenden ermöglichen, sich auf ein intensives Studium und einen schnellen und erfolgreichen Abschluss zu konzentrieren. Das Stipendium wird vom ersten Semester des Bewilligungszeitraumes längstens bis zum Ende der Regelstudienzeit von zwölf Semestern und drei Monaten gewährt.

Art der Förderung

Das Stipendium kann maximal für die Regelstudienzeit von zwölf Semestern und drei Monaten (75 Monate) gewährt werden. Der/die Studierende erhält monatlich einen Betrag von 500 Euro.

Voraussetzungen

Ein Stipendium kann gewährt werden, wenn der/die Studierende

  • vorzugsweise aus dem Landkreis Emsland stammt,
  • an einer deutschen oder anderen Hochschule, deren Abschluss ohne weitere Bedingungen zur Approbation als Arzt in Deutschland berechtigt, für ein Studium der Humanmedizin eingeschrieben ist,
  • uneingeschränkt in Deutschland leben und arbeiten darf und
  • eine Verpflichtungserklärung zur vertragsärztlichen Tätigkeit im Bereich Allgemeinmedizin im Landkreis Emsland für fünf Jahre abgibt.

Bewerbung

Es werden jährlich bis zu fünf Stipendien vergeben. Die Bewerbung ist spätestens bis zum 15.10. eines jeden Jahres beim Fachbereich Gesundheit des Landkreises Emsland einzureichen.
Es wird erwartet, dass die Bewerber ihren Lebenslauf und die Motivation zur Ausübung des hausärztlichen Berufes im Landkreis Emsland schriftlich darlegen.

Alle Infos unter http://www.meilenstein-emsland.de/pdf_files/foerderung/richtlinie-zur-vergabe-von-stipendien.pdf

Bewerbungsfrist: jeweils zum 15.10. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • alle Bildungsabschlüsse

Geförderte Fachrichtungen

  • Medizin, Gesundheitswesen: Medizin

Kontakt

Landkreis Emsland
Ordeniederung 1
49716 Meppen


Internet: www.emsland.de/

Ansprechpartner

Julia Grönefeld
Telefon: +49 5931 44-1170
E-Mail:
Internet: www.meilenstein-emsland.de/foerderung/foerderung_von_nachwuchsmedizinerinnen_und_-medizinern.html

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!