Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Hochschule Merseburg

Hochschule Merseburg

Deutschlandstipendium

Allgemein

Das Deutschlandstipendium belohnt Leistung und gesellschaftliches Engagement. Die Hochschule Merseburg vergibt seit dem Wintersemester 2011/12 Deutschlandstipendien an leistungsstarke und begabte Studierende.

Art der Förderung

Das Deutschlandstipendium wird immer zum Wintersemester vergeben und unterstützt die Studierenden mindestens 2 Semester. Nach Ablauf der Förderdauer besteht die Möglichkeit, sich erneut für das Deutschlandstipendium zu bewerben. Die Förderung von 300 Euro pro Monat wird weder an das Einkommen noch an das BAföG angerechnet. Einziges Ausschlusskriterium hierbei ist die Überschreitung der Regelstudienzeit.

Voraussetzungen

Um ein Deutschlandstipendium zu erhalten, werden neben den bisher erbrachten Leistungen und dem persönlichen Werdegang auch gesellschaftliches Engagement, die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen oder besondere soziale, familiäre oder persönliche Umstände berücksichtigt.

Bewerbung

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Gesellschafts- und Sozialwissenschaften
  • allgemein: Ingenieurwissenschaften
  • allgemein: Mathematik, Naturwissenschaften
  • allgemein: Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
  • allgemein: Sprach- und Kulturwissenschaften, Kunst und Gestaltung

Kontakt

Hochschule Merseburg
Geusaer Straße
06217 Merseburg

Telefon: +49 3461 46-0
Telefax: +49 3461 46-29 06
Internet: www.hs-merseburg.de

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Jörg Kirbs
Telefon: +49 3461 46-2902
E-Mail:
Internet: www.hs-merseburg.de/home/studienfinanzierung/stipendien/deutschlandstipendium/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!