Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
Uni Augsburg Logo

Universität Augsburg

Stipendien des Bayerischen Ministerpräsidenten zur Förderung von Quebec-Studien

Allgemein

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung zwischen Bayern und Québec bietet der Bayerische Ministerpräsident bis zu fünf Stipendien zu je 1500,- Euro an, die thematisch einschlägig arbeitenden Studentinnen und Studenten bayerischer Universitäten und Hochschulen einen vier- bis sechswöchigen Studienaufenthalt in Quebec ermöglichen sollen.

Art der Förderung

Die Studierenden, die ein Stipendium zur Finanzierung eines vier- bis sechswöchigen Quebec-Aufenthalts erhalten, verpflichten sich, der Bayerischen Staatskanzlei als Nachweis ein Exemplar der abgeschlossenen Arbeit zur Verfügung zu stellen.

Voraussetzungen

Wer sich um dieses Stipendium bewerben will, muss an einer bayerischen Universität oder Hochschule für Angewandte Wissenschaften immatrikuliert sein und eine Zulassungs-, Magister-, Master-, Bachelor- oder Diplomarbeit über ein Thema schreiben, das inhaltlich oder methodisch einen wesentlichen Bezug zu Québec aufweist.

Bewerbung

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Studium im Ausland
  • Sach- und Reisekosten

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master
  • Diplom
  • Magister

Geförderte Fachrichtungen

  • alle Fachrichtungen

Kontakt

Universität Augsburg
Universitätsstr. 2
86159 Augsburg

Telefon: +49 821 598-0
E-Mail:
Internet: www.uni-augsburg.de

Ansprechpartner

Prof. Dr. Sabine Schwarze
Telefon: +49 821 598-2740
E-Mail:
Internet: www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2014/jul-sep/2014_112/index.html

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!