Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF

Landkreis Coburg

Stipendienprogramm für Medizinstudierende

Allgemein

Sorgenfrei studieren. Wir finanzieren.

Wie wäre es mit einem Medizinstipendium?
Wir wissen, wie zeit- und prüfungsintensiv das Medizinstudium ist. Mit unserem Stipendium honorieren wir Ihr Engagement und Ihre Leistungsstärke.

Was bietet Ihnen das Stipendium?
Sie absolvieren die fachärztliche Weiterbildung im Gebiet Allgemeinmedizin im Weiterbildungsverbund Coburg. Das hat folgende Vorteile für Sie:

  • Individuelle Planung und Koordination Ihrer Weiterbildung
  • Mentoring-Programm
  • Nahtloser Übergang von der stationären in die ambulante Phase
  • Standortsicherheit
  • Kontakte zu niedergelassenen Allgemeinmedizinern
  • Hauseigene Kindertageseinrichtung

Außerdem erwartet Sie eine abwechslungsreiche praktische Tätigkeit als Hausarzt/Hausärztin für mindestens 24 Monate im Landkreis Coburg.

Art der Förderung

Wie hoch ist die Förderung?
Sie erhalten eine monatliche Förderung von 300 Euro.

Wie lange erhalten Sie das Stipendium?
Wir fördern Ihr Studium zwischen dem 1. Semester und der Approbation für maximal 5 Jahre.

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen bringen Sie mit?
Wir erwarten leistungsstarke und engagierte Studierende, mit dem Ziel, Hausarzt/Hausärztin zu werden. Sie sind eingeschrieben an einer Universität, die Sie zur Approbation in Deutschland befähigt.

Bewerbung

Worauf warten Sie noch?
Bewerben Sie sich bis zum 31. Oktober eines Jahres mit folgenden Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Beglaubigte Kopie des Abiturzeugnisses
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Kopie des Personalausweises/Reisepasses

Bei ausländischen Bewerbern zusätzlich:

  • Nachweis über das Beherrschen der deutschen Sprache (mindestens B2 Niveau)
  • aktueller Aufenthaltstitel inkl. Zusatzblatt

Bewerbungsfrist: jeweils zum 31.10. eines jeden Jahres.

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Staatsexamen

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Medizin, Gesundheitswesen
  • Medizin, Gesundheitswesen: Medizin

Kontakt

Landkreis Coburg
Lauterer Straße 60
96450 Coburg

Telefon: +49 9561 514-135
Telefax: +49 9561 514-89135
E-Mail:
Internet: www.gesundheitsregionplus-coburg.de

Ansprechpartner

Constanze Scheibl
Telefon: +49 9561 514-135
Telefax: +49 9561 514-89135
E-Mail:
Internet: www.gesundheitsregionplus-coburg.de

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!