Bundesministerium für Bildung und Forschung
Die Stipendien-Datenbank des BMBF
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

Migrationsstipendium

Allgemein

Beim Migrationsstipendium geht es darum soziales Engagement für gesellschaftlich Benachteiligte ernst zu nehmen und talentierte Studierende mit Zuwanderungsgeschichte zu fördern. Ziel ist es, durch das Stipendium begabten jungen Menschen ihren Talenten entsprechend ein Studium an einer privaten Hochschule zu ermöglichen.

Art der Förderung

Das Stipendium umfasst die Studiengebühren für die sechs Semester des Präsenz-Studiums und die Einschreibegebühr der SRH-Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm. Im Gegenzug wird von den Stipendiaten Engagement im Studium sowie ein erkennbarer Studienfortschritt erwartet.

Voraussetzungen

Es gelten folgende Kriterien:

  • der oder die Bewerber(in) darf nicht in Deutschland geboren sein
  • schulische Leistungen
  • soziale Kompetenz / Auftreten
  • soziales Engagement
  • Bedürftigkeit
  • Interesse am Studium

Bewerbung

Weitere Informationen

Förderungskategorien

  • Allgemeine Förderung (Lebenshaltungskosten)

Zielregionen

  • Deutschland

Zielgruppen

  • Menschen mit Migrationshintergrund
  • Ausländische Studierende

Bildungsphase

  • Studium

Angestrebter Abschluss

  • Bachelor
  • Master

Geförderte Fachrichtungen

  • allgemein: Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Kontakt

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm

Telefon: +49 2381 9291-0
Telefax: +49 2381 9291-199
E-Mail:
Internet: www.fh-hamm.de

Ansprechpartner

Andre Hellweg
Telefon: +49 2381 9291-124
E-Mail:
Internet: www.fh-hamm.de/de/studium/stipendien/

zurück zur Suchmaske
Bitte beachten: Diese Funktion steht nur dem Anbieter dieses Stipendiums zur Verfügung!